Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Nicole Zuber


World Membre, Sion

" 500 M. ü. M. "

Und somit ist meine bildliche, farbliche Reisereportage zu Ende – einige
Bilder aus der Reise werde ich vielleicht noch zeigen – aber tiefer geht es nicht.

Sie wurde nicht in der Reihe nach gezeigt. Die Route war ganz anders, und zwar… Kunming nach Zhongdian
mit Flugzeug, runter nach Lijiang und Dali mit Bus, dann weiter nach Jinghong (Xishuangbanna) mit
Flugzeug, und endlich, der ganze Weg nach Kuming (3 Etapen, Mojiang, Jianshui, Shilin – etwa 500 Km.) per
Bus. Unterwegs gab es viel zu sehen, Dörfer der Minderheiten und grandiose Landschaften.

Mit dieser kleinen Serie, wollte ich Euch beweisen, wie vielseitig Yunnan und unbedingt eine Reise Wert ist.
Ich war schon dreimal da, habe lange nicht alles gesehen, und werde, nächstes Jahr, höchstwahrscheinlich
nochmals eine Gruppe dorthin führen. Die Reiseroute ist jedoch anders geplant, vor allem im Süd, weil, ab
Ende 2007, das Fahren dort nicht mehr so interessant sein wird. Die Autobahn (Kunming-Bangkok) wird
auf dieser Strecke fertig sein. Die Landstrasse wird dann kaum mit einem grossen Bus fahrbar bleiben.
Und, schließlich, muß ich auch etwas Neues entdecken können… :-) Baoshan oder Yuanyang sind vorgesehen.
_________________________________________________________________________________________________

In der Nähe vom botanischen Garten…



Menglun – Sud Yunnan – 07.04.2007 / 10:50
_________________________________________________________________________________________________

Im Jahre 2006 ging es noch höher… da stand ich auf 4'200 M. ü. M.



_________________________________________________________________________________________________

Commentaire 28

  • Dieter Craasmann 20/05/2007 16:05

    Hallo Nicole,
    das waren eindruckssvolle Reiseaufnahmen und
    wunderbar anzuschauen.
    Aber nicht nur die schönen Seiten zeigst Du,
    sondern auch die Schattenseiten in dieser
    hervorragend dokumentierten Aufnahme.
    Viele Grüsse
    Dieter


  • Jean François Mottier 18/05/2007 12:12

    Village au cœur d’une nature endormie et silencieuse
    Compliments Jean
  • Irca Caplikas 18/05/2007 8:35

    danke, Nicole, dass wir an deiner Reise teilnehmen durften. Bilder, aus einer Gegend, die ich nicht kenne und die mich sehr fasziniert haben!
    lg Irca
  • Christian Knospe 17/05/2007 20:29

    schade überall diese mengen von plastikmüll zu sehen
    die serie gefällt mir sehr gut

    gruß chris
  • Guido Vetter 16/05/2007 14:48

    habe deine reisebeschreibung aufmerksam verfolgt... sehr intensive erlebnisse... vielen dank

    gruß guido

    ps die situation erinnert mich an srinaga (kaschmir) als ich eine woche auf einem hausboot wohnte...
  • Nicole Zuber 16/05/2007 11:20


    @ Allen :
    Ich bedanke mich sehr, sehr herzlich!
    Es ist wirklich schön, was Ihr da alle geschrieben habt!

    Einen wunderschönen Tag, wünsche ich Euch und
    ganz liebe Grüße!

    Nicole
  • Thierry Burgherr 16/05/2007 7:51

    Tolle Serie ... die Romantik auf diesem Bild sehen wir wohl nur als Touristen. Das Leben am Fluss mit der Abhängigkeit nach frischem Wasser, das nicht unbedingt mit dem Fluss kommt ... und grosse Familien in kleinen Hütten .... bei uns würde man dem wohl "verdichtetes Bauen" sagen.
    Ich freue mich schon auf Deine nächste Reise - thierry
  • Gunter Henrich 15/05/2007 23:07

    also ich bin begeistert von deiner dokumentation in bild und text.
    auch für mich hätte das so weiter gehen können.
    lg gunter
  • Rainer Rauer 15/05/2007 18:52

    Tiefste Provinz! Ein sehr schönes Stimmungsbild von dort.
    LG Rainer
  • La Imagen 15/05/2007 18:15

    Die Luft ist wieder dick und die Spannung steigt ...
    lg
    Dietmar
  • Karl H 15/05/2007 16:11

    War eine wunderbare Serie!

    lg Karl
  • Klaus Kieslich 15/05/2007 15:55

    Ein wunderbarer Abschluß dieser Reiseserie !
    Danke das Du uns mitgenommen hast !
    Gruß Klaus
  • paintpictures 15/05/2007 15:37

    danke für die schöne Reise, die tollen Bilder und die komischen Namen
    ;o)))Pedi
  • Micha Busch 15/05/2007 13:07

    Kann Helle MH nur zustimmen. Schön, dass Du nicht nur schöne Hochglanzlandschaften zeigst, sondern Wirklichkeit ungeschminkt, wo auch Müll und Dreck vorkommt.
    Salut
  • Angelika Oetker 15/05/2007 13:00

    Schade, dass die Reisedoku nun zu Ende geht.
    Ich werde sie mir mit Sicherheit zwischendurch
    immer mal wieder anschauen.
    Lieben Gruß Angelika
  • Martin B.... 15/05/2007 11:53

    toll fotografierter eindruck- mit dem dunst im hintergrund wirkt's noch feiner!!!
    lg martin
  • Henry Fuchs 15/05/2007 11:25

    Man kann doch von Yunnan aus auch wunderbar über die Burmaroad nach Myanmar einreisen - das wär doch mal ne Tour oder?
    LG Henry
  • Helle MH 15/05/2007 11:11

    Mag ich dass du auch eine seite zeigt, die nicht nur touristen-schönheiten bringt. Weil Xishuangbanna ist ja eben meistens sehr arm. Schade, dass es nicht mehr auf der - nicht ungefährlichen - landstrasse geht. Habe deine X-bilder sehr genossen.

    lg Helle
  • Petra. W. 15/05/2007 10:32

    Immer wieder bin ich zutiefst beeindruckt von Deinen Reiseerlebnissen, die Du manchmal emotionsgeladen, manchmal dokumentarisch, aber immer mit einem Hauch von Esprit und Charme in Deinen Fotos festhältst. Riesen Kompliment!

    LG
    Petra
  • Werner Büttner 15/05/2007 10:10

    Kein Badesee -
    aber ein wundervolles Portrait dieser fernen Landschaft.

    Liebe Grüße
    Werner
  • Claude Coeudevez 15/05/2007 8:38

    Classique !
    amitiés
    claude
  • Michael Reinold 15/05/2007 8:25

    Vielen Dank, dass du uns mit auf deine Reise genommen hast. Ich bin nicht traurig, das diese Serie zu Ende ist, denn ich bin sicher, du wirst uns mit anderen tollen Bildern dafür "entschädigen" ;)

    LG Michael
  • Roland Schiefer 15/05/2007 8:08

    Hallo Nicole,
    ein wunderbares Bild, dass schon gar nicht mehr an China erinnert. Der grenznahe Einfluss ist schon deutlich zu spüren.
    Und wenn ich die Entengrütze auf dem Wasser sehe, weißt Du auch woran ich jetzt denke.
    lG Roland
  • Lichtbilder - Holger Sauer 15/05/2007 8:07

    nicole - die serie hättest du über monate weiter führen können... die exotik der menschen und der landschaft ist einmalig.
    und deine perfekten bilder von diesen menschen und dieser landschaft sind besser als die meisten bildbände, die ich kenne!
    dein "abschiedsbild" deiner reise besticht durch bildaufbau, farben und das wunderbare motiv...
    eine enmalige serie hast du uns hier gezeigt!
    danke.
    lg holger
  • CsomorLászló 15/05/2007 8:04

    Schön Nicole!