Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Nicole Zuber


World Membre, Sion

"Das Duell"

Bambino gegen Migionne
Kategorie Erstmelken
____________________________________________________


Im Kampf stossen die Kühe einfach mit der Stirn gegeneinander. Dabei setzen sie
auch ihre Hörner mittels verschiedenen Techniken ein. So können sie ihren Feind
etwa mit der Spitze ihres Horns stechen. Oder sie drücken eine Torsionsbewegung
auf den Hals ihres Gegners auf; eine Technik, die von den Spezialisten „Maillage“
genannt wird. Dasjenige Tier, das sich am schwächsten fühlt, verlässt den Kampf. Es
geschieht auch häufig, dass sich ein Tier kampflos ergibt und so die Überlegenheit
des Gegners akzeptiert. Diese Kämpfe, die von weiblichen Tieren ausgetragen
werden, verursachen nur selten oberflächliche Verletzungen.
(Maillage = Verdrehung)

Fortsetzung folgt...
____________________________________________________

1/125 - f 3.5 - ISO 100 - 50.8mm (eqv. ~200mm) - Kontr. 1

Arena Goler
Raron/CH - 28.03.05 - 14:15
____________________________________________________

Commentaire 19

  • Nicole Zuber 04/04/2005 19:22


    Danke, Rita, es freut mich sehr - GLG - Nicole
  • Rita Köhler 01/04/2005 18:37

    WOW starkes gutes Bild mit tollen Info!!
    lieber Gruß Rita
  • Nicole Zuber 01/04/2005 11:00


    @ Ilona: Wie schon gesagt... Es ist nie zu spät ;-)) Danke für die nette Anmerkung!

    GLG - Nicole
  • ILO NA 01/04/2005 7:01

    Leider bin ich wieder etwas spät aber ich möchte mich allen Anmerkungen gerne anschließen, ein sehr ausdruckstarkes Foto.
    lg Ilona
  • Nicole Zuber 31/03/2005 6:53


    @ Eva:
    Um die Vorherrschaft, ja, und die damit verbundenen Privilege! Daß bedeutet für die Kuh das schönste Platz auf dem Alp, wo das Gras am grünsten und dichten ist. Keine andere Kuh darf sie dann auf ihr Territorium stören. Wer das grünste Wiese besitzt, har das Vermögen ;-))

    @ Reinhard und Matthias:
    Die Walliser sagen gerne, daß sie keine echten Schweizer sind – das sagen auch die anderen Eidgenossen ;-)) Schließlich, sind wir auch die jüngsten… erst seit 1815 gehört der Wallis zur Schweiz. Wir haben noch viel zu lernen ;-))

    @ Myriam:
    Zu schwer für Dich! Lieber schenkst Du Dich eine kleinere, im jeden Touristenlädchen vorhanden ;-))

    @ Elvira:
    Ne, ne.., sie darf sie behalten… ;-))

    @ Allen:
    Vielen Dank für die tollen Anmerkungen! Es freut mich immer wieder.

    Schönen Tag und GLG - Nicole
  • Ria Jakob 30/03/2005 21:04

    diese aufnahme ist dir sehr gut gelungen
    lg ria
  • My Riam 30/03/2005 20:04

    schellenursli hätte die glocke auch gern genommen ;-)
    leute gehen zum rodeo, andere zum stierkampf, die ch-er zum kuhkampf - läss! freue mich auf mehr!
    lgmy
  • Mary Sch 30/03/2005 16:58

    Das Halsband mit schönen Muster und
    der großen Glocke ist ein Hit.
    VG Marianne
  • don ricchilino 30/03/2005 16:45

    wußte gar nicht, daß kühe so kämpfen können...
    die beiden scheinen sich ja ordentlich in die haare zu haben...
    ein für mich beeindruckendes foto.
    lg
    don
  • Matthias Moritz 30/03/2005 15:36

    Kuhkämpfe unter den so friedliebenden Schweizern, da komme ich immer noch nicht drüber hinweg...:-))

    Der Blick der linken Kämpferin ist wirklich bemerkenswert. Und dann noch die richtige Alarmglocke dazu, dem Gegner endgültig das Garaus zu machen.

    Nach dem Karneval eine erneut hochinformative und lebensnahe Reportage über Euch Walliser. Finde ich sowas von klasse!

    Gruß
    Matthias
  • Elmar Weder 30/03/2005 13:40

    Gute Aufnahme vom Stechfest !!

    LG Elmar
  • Michaela Stein 30/03/2005 13:00

    Wunderbar eingefangen Nicole:)
    Man ist wirklich mitten dabei. Die Perspektive ist klasse.
    LG
    Michaela
  • Martin Meese 30/03/2005 11:03

    Eine super Doku...
    Gruß aus Damaskus
    Martin
  • Klaus Kieslich 30/03/2005 10:09

    Ich finde auch,das diese Rangkämpfe ganz natürlich sind ! Sie gibt es bei Fischen ,Affen....überall in der Tierwelt und natürlich auch beim Menschen.
    Ein klasse Bild....als wäre man mittenmang !
    Ich telie ebenfalls die Meinung von Rudolf !
    Bei Stierkämpfen ist das ja was anderes denke ich !
    Gruß Klaus
  • SaRo 30/03/2005 9:04

    Klasse Bild - dieser Blick von der linken Kuh ist ja gewaltig! Tolle Aufnahme!

    lg
    Sandra
  • Bri Bri 30/03/2005 8:35

    Sie könnten um die Verantwortung kämpfen, die sie tragen müssen als Leittier.
    Bribri
  • Alta- Photos 30/03/2005 7:42

    ich schließe mich rudolf an, ganz stark deine aufnahme.
    lg gaby
  • Rudolf Kasper 30/03/2005 7:40

    Ganz starke Darstellung, mitten im Geschehen.
    Auch wenns den "Tierschuetzern" nich gefaellt. Ich halte diese Machtkaempfe fuer ganz was natuerliches und daher die Veranstaltung auch nicht fuer verwerflich.
    lg rudi
  • fleeting memory 30/03/2005 7:40

    so nah und der blick der linken kuh sieht es richtig "gefürchtig" aus!
    sehr schön aufgenommen!
    lg, claudia :-)