Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Jean Albert Richard


World Membre, Runkel

Die Burg Katz in Sankt Goarshausen (1)

Diese Aufnahme entstand im Sommer 1971 bei einer Urlaubsreise
mit Basislager im Campingplatz hinter dem Kloster Eberbach, wo es
noch Stellplätze für Besucher gab (mittlerweile gibt es nur noch
Dauergäste dort).

Commentaire 12

  • Tanjung-Pinang 31/03/2007 11:26

    Jean Albert,
    Du hast Recht. Es ist der gleiche Standort.
    Das ist wirklich ein Zufall.
    lg monika
  • Jean Albert Richard 31/03/2007 10:55

    Monika,

    es ist die gleiche Straße: an der Stelle gibt es nur eine,
    weil der Hang so steil ist. Die drei ersten Häuser am rechten Straßenrand haben sich kaum verändert: bei
    meiner Aufnahme stand ich bloß einige Meter weiter
    stromaufwärts. Das längliche Haus mit den vielen Fenstern ist auch leicht erkennbar, dazwischen hat man neue Häuser gebaut, oder vielleicht erhöht.
    Und es gab einen richtigen Bürgersteig, der 1936 noch
    kaum vorhanden war.
    Die Burg Katz und die Weinberge sind gleich geblieben.
    LG

    JR
  • Tanjung-Pinang 31/03/2007 10:38

    @Jean Albert,
    das sieht wirklich aus, als wenn das die gleiche Straße von damals ist von meinem Kegelausflug an den Rhein.
    lg monika
  • Ingrid Sautel 22/02/2007 15:17

    hihi, bravo für die geduld! hab auch schon laange gewartet, bis niemand mehr in der gasse war, dann aber war das licht nicht mehr top...

    LG ingrid
  • Jean Albert Richard 21/02/2007 14:59

    Ingrid,

    richtig: man soll versuchen am Rheinufer ein Bild aufzunehmen, ohne daß wenigstens ein Fahrzeug oder
    einen durchfahrenden Zug darauf ist. Ich weiß nicht mehr genau, wie lange ich damals gewartet habe: am
    Wochenende ist der Verkehr noch dichter, keine LKW's, sondern dafür um so mehr Besucher aus Wiesbaden, Mainz, Koblenz oder Frankfurt. Auf dem
    Radweg ist es immer gemütlicher als auf der Straße.
    Danke für das Interesse.
    LG

    JR
  • Ingrid Sautel 21/02/2007 14:43

    was man hier nicht sieht: autos, leute... feiertag?
  • Jean Albert Richard 21/02/2007 13:16

    Ingrid,

    es ist eben etwas, das man nicht sieht...
    LG

    JR
  • Ingrid Sautel 21/02/2007 12:55

    schwer zu sagen, man sieht nicht recht, ob da ein tunnel eingang ist. ??
    lg ingrid
  • Jean Albert Richard 21/02/2007 11:47

    Ingrid, Gisela, Klaus,

    schönen Dank für die Anmerkungen.
    Dieses Bild weist eine gewisse Besonderheit aus:
    fällt jemandem etwas auf?
    LG

    JR
  • Klaus Kieslich 21/02/2007 0:57

    Prima Aufnahme !
    Gruß Klaus
  • Gisela Kr. 20/02/2007 21:29

    Die kenn ich auch, bin schon mit dem Rad und dem Auto vorbeigefahren....
    lgg
  • Ingrid Sautel 20/02/2007 18:50

    imposante burg, medievale stimmung auch durch den alten turm unten.
    lg ingrid