Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Jean Albert Richard


World Membre, Runkel

Die Einsamkeit des Radfahrers

Aufgenommen im April 1971 in der Nähe von Beyssac.

Commentaire 8

  • Michael Calcada 23/12/2006 18:50

    Wirkt auf mich sehr melankolisch, aber gut.

    Gruß Michael
  • Celia N. 23/12/2006 18:31

    Stimmt einen fast traurig so trostlos sieht das aus...
    LG
    Celia
  • Bettina S. 23/12/2006 14:52

    schön, sich so alte fotos ansehen zu können!
    frohe weihnachten!
    lg bettina
  • Pascal Viyer 23/12/2006 5:50

    Etonnant de courage et de ténacité, en vélo dans la neige !!
    Joyeux Noël, Jen Albert !
    p a s c a l
  • Gisela Kr. 22/12/2006 19:36

    Ja, genau, Straße weg und die Einsamkeit wird noch deutlicher.......Werde ich wohl im nächsten Frühjahr auch erleben, die Einsamkeit beim Rennradfahren.....aber ich freu mich drauf.....
    lgg
  • Klaus Kieslich 22/12/2006 14:57

    Da stimme ich Dagmar voll zu !
    Gruß Klaus
  • Dagmar Illing 22/12/2006 13:11

    Auch das Alleinsein hat was: ich drehe gerne auch ohne Begleitung meine Runden...
    Ein ausdrucksvolles Bild, schöne winterliche Kulisse.
    Liebe Grüsse, Dagmar
  • Roland A. 22/12/2006 10:42

    Bingo! Diese Einsamkeit kenne ich auch, ich bin auch RR-Fahrer. Im Winter sieht man beim Training fast ausschließlich Autofahrer,die einem teilweise kopfschütteln (über diese "Wahnsinnigen") überholen. Der Bezug zur Natur ist bein modernen Menschen fast auf der Strecke geblieben. Zum Glück fahre ich öfters in einer Gruppe mit gleichgesinnten "Wahnsinnigen".

    VG,Roland