Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Nicole Zuber


World Membre, Sion

"Disput "

______________________________________________________________________________________________

oder disputatio (lat. disputare für "durchschneiden", "von allen Seiten beurteilen") ist ein Streit- oder
Lehrgespräch. Nach dem Vorbild der Topik von Aristoteles, war es im Mittelalter eine Übung in Rhetorik
an der Universität. Disputationen mit Proponent und Opponent gibt es bis heute an manchen europäischen
Hochschulen. Im tibetischen Buddhismus, werden diese Übungen täglich durchgeführt.

Der Hauptzweck der tibetischen klösterlichen Debatten liegt darin, falsche Auffassungen zunichte zu machen,
die richtige Anschauung nachzuweisen und die dieser Anschauung im Wege stehenden Einwände zu beseitigen.
Um dies zu erreichen, debattieren die tibetischen Mönche mit großem Einsatz und bemühen sich eifrig, den
Wortlaut der buddhistischen Lehre gut zu lernen und ihre Bedeutung voll und ganz zu verstehen.

Wer mehr davon wissen möchte… http://www.tibet.de/tib/tibu/1994/tibu31/31debatte.html

Allein war ich dort nicht. Deswegen "musste" ich die Aufnahme so knapp gestalten.
______________________________________________________________________________________________

Shangri-La - 30.03.2007 / 09:50 - Gleich Ort wie hier…

"Tibetan Imbiss"
"Tibetan Imbiss"
Nicole Zuber

______________________________________________________________________________________________

Commentaire 26