Nous utilisons des cookies, afin de personnaliser les contenus et les publicités et d'analyser les accès à nos sites internet. En outre, nous transmettons des informations sur ton utilisation de nos sites internet à nos partenaires pour e-mails, publicité et analyses. Voir détails

Quoi de nouveau ?
816 26

Nicole Zuber


World Membre, Sion

"Morgensonne... "

...im Behai-Park

Pekings beliebtester Park war einst ein kaiserlicher Lustgarten. Dieser Gartenanlage
liegt mitten in Beijing, nordwestlich der verbotenen Stadt und wurde während der
Liao Dynasty (916-1125) gebaut. Die meisten Gebäude, die man heute dort sehen
kann, wurden unter dem Qing Kaiser Qianlong (1735-1796) erbaut.

Schon sehr früh morgens, trifft man dort viele Menschen, meistens ältere,
welche Tai-chi oder sonst noch andere Körperübungen praktisieren.
Nach der "Aufgabe" erlaubte sich die Dame die ersten Sonnenstrahlen zu genießen.

Wer sehen will, wie die Chinesen leben, muss früh aufstehen!

____________________________

Tai Chi
____________________________

Wörtlich übersetzt, bedeutet der chinesische Begriff Tai Chi Höchstes Prinzip
und verbindet auf harmonische Weise Körper, Geist und Seele.

____________________________

Beijing - 24.05.05 – 06:15
____________________________

Commentaire 26