Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Nicole Zuber


World Membre, Sion

"Morgensonne... "

...im Behai-Park

Pekings beliebtester Park war einst ein kaiserlicher Lustgarten. Dieser Gartenanlage
liegt mitten in Beijing, nordwestlich der verbotenen Stadt und wurde während der
Liao Dynasty (916-1125) gebaut. Die meisten Gebäude, die man heute dort sehen
kann, wurden unter dem Qing Kaiser Qianlong (1735-1796) erbaut.

Schon sehr früh morgens, trifft man dort viele Menschen, meistens ältere,
welche Tai-chi oder sonst noch andere Körperübungen praktisieren.
Nach der "Aufgabe" erlaubte sich die Dame die ersten Sonnenstrahlen zu genießen.

Wer sehen will, wie die Chinesen leben, muss früh aufstehen!

____________________________

Tai Chi
____________________________

Wörtlich übersetzt, bedeutet der chinesische Begriff Tai Chi Höchstes Prinzip
und verbindet auf harmonische Weise Körper, Geist und Seele.

____________________________

Beijing - 24.05.05 – 06:15
____________________________

Commentaire 26