Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Jean Albert Richard


World Membre, Runkel

Nur noch ein Traum...

Die Gebäude sind ziemlich gleich geblieben. Die breite Straße ist der Boulevard de Magenta und die Straße gegenüber die Rue de Dunkerque: auf der linken Seite dieser sieht man die hohe Fassade der Gare du Nord. Wir sind also im X. Bezirk der französischen Hauptstadt.
Heute ist aber der Straßenverkehr so dicht, mit Linien- und Touristenbussen, Müllabfuhrwagen, und dergleichen, daß man manchmal die andere Straßenseite nicht erblicken kann.
Die Aufnahme entstand vor ungefähr 100 Jahren.
Aus dem Familienarchiv.

Commentaire 2

  • Joëlle Millet 28/06/2010 19:04

    Un charme fou . Les temps changent .... Amitiés . Joêlle
  • Klaus Kieslich 23/05/2010 21:57

    Das Schicksal tragen die meisten berühmten Strassen in den Weltstädten leider auch
    Klasse historische Aufnahme
    Gruß Klaus