Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Nicole Zuber


World Membre, Sion

"Nyhavn"

Der Nyhavn ist ein von dänischen Kaufleuten erbauter Hafen in Kopenhagen und
eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Im 18. und 19. Jahrhundert war
die mit farbenfrohen Giebelhäusern bestückte Straße an beiden Seiten des kleinen
Hafenarms das Vergnügungsviertel Kopenhagens schlechthin. Unzählige Tavernen,
Bierstuben und Tanzlokale waren und sind hier angesiedelt.

In den Häusern mit den Nummern 18 und 67 wohnte zeitweise der Märchendichter
Hans Christian Andersen.

www. wikipedia.de

In den mit der Nummer 71 wohnte ich… eine gute Adresse, muß ich sagen ;-))
__________________________________________________________________________

Kopenhagen – 19.6.2007 / 11:10
__________________________________________________________________________

Commentaire 55