Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Jean Albert Richard


World Membre, Runkel

Pointe Trigano (II. Bezirk)

Das Wohnhaus des Dichters André Chénier, unschuldiges Opfer der
französischen Revolution.
Aufgenommen im März 2007.

Commentaire 6

  • Klaus Kieslich 18/03/2007 21:00

    Staaark und beeindruckend !!!!!
    Gruß Klaus
  • Regina Courtier 18/03/2007 20:36

    Ein Bügeleisenhaus mit Geschichte.
    Es ist kaum zu glauben, wie alt es schon ist.
    lg
    Regina
  • Gabriele Benzler 18/03/2007 19:41

    Sieht toll aus. die Perspektive ist klasse.
    LG Gabi
  • Jean Albert Richard 18/03/2007 19:37

    Ettore, Gisela,

    schönen Dank für die Anmerkungen.

    @Ettore,
    im alten Paris hat fast jedes Haus eine eigene Geschichte.

    @Gisela,
    links ist die Rue de Cléry, und rechts die Rue de Beauregard. In diesem Viertel werden überwiegend
    billige Klamotten produziert.

    Herzliche Grüße an Beide.

    JR
  • Gisela Kr. 18/03/2007 19:26

    Das ist ja wirklich ein interessantes Haus, so schmal und an mehreren Straßen gelegen...
    lgg
  • Sandhöfer 18/03/2007 19:16

    Interessantes Haus interessante Perspektive
    und du weißt auch immer eine Geschichte dazu.
    Gefällt mir , Gruß Ettore