Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Jean Albert Richard


World Membre, Runkel

Stonehenge

Aufnahme aus dem Herbst 1972.

Commentaire 9

  • Bettina S. 28/11/2006 9:22

    muss sehr beeindruckend sein, das selbst sehen zu können!
    lg bettina
  • strubbel-annie 13/11/2006 16:42

    Da war ich grad mal ein Jahr alt ;-)
    Aber auch ich bin 2004 eine Stunde lang in dem Steinkreis gewesen. Heute ist Stonehenge ja abgesperrt und die Touristen können (trotz Eintrittsgeld!) nur weit außen drumherum laufen. Man kann jedoch per Anmeldung in den Steinkreis, wobei ein Wärter dann anwesend ist, der nach dem Rechten schaut und man keine Steine ausbuddelt oder so ;-)
    So konnte ich damals den Sonnenaufgang im Steinkreis erleben - leider noch ohne meine Digi, nur analoge Aufnahmen.
    Immer wieder faszinierend!
    LG,
    Anja
  • Hille Q 27/09/2006 11:10

    Danke für die Info!
    LG Hille
  • Jean Albert Richard 26/09/2006 18:50

    Vielen Dank an alle für die Anmerkungen.

    Hille,

    diese Steine sind in der Region nicht ausfindbar, sondern kommen aus Wales. Britische Pfadfinder, also
    boyscouts, haben versucht das Abenteuer zu rekonstruieren, indem sie ähnliche Steine auf Flüßen
    transportiert haben, und auf runden Holzstücken von
    einem Tal zum anderen herübergerollt haben.
    Es bleibt trotzdem eine tolle Leistung.
    LG

    JR
  • Hille Q 26/09/2006 18:40

    Ich frage mich immer, wie die diese Riesenblöcke dorthin geschafft haben ohne Maschinen. Unglaublich! Wie Katjuschka hatte ich auch noch 1977 das Glück, sie näher betrachten zu dürfen.
    LG Hille
  • Monika M.A. Becker 23/09/2006 10:48

    Ja sie regen immer noch zu Spekulationen an, schönes Erinnerungsfoto.
    MB
  • ...Evelyn... 20/09/2006 11:09

    Und so siehts wahrscheinlich heute auch noch aus. Unheimlich, was da vor grauer Urzeit geschehen ist. Lg Evelyn
  • Helmar Panek 20/09/2006 10:47

    Das sind die Orte, welche ich auch gern einmal aufsuchen würde. Man sagt es geht eine sonderbare Wirkung von diesem Ort aus - das zeigt aber auch schon dein Foto -es vermittelt diese Mystik
    Gruß Helmar
  • Katjuschka W. 19/09/2006 22:32

    Keine Englandreise ohne die uralten Steine: Weiß der Himmel, wie oft ich schon ehrfürchtig auf
    sie blickte! Damals, als Du diese Aufnahme machtest, war
    ich auch schon da. Da konnte man noch ruhig zwischen
    den Steinmonstern spazieren. Mein neueres Bild wurde
    schon durch den Drahtzaun aufgenommen. Wie schade!
    Liebe Grüße von Katjuschka