Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Nicole Zuber


World Membre, Sion

"Tak Bat..."

C'est ainsi que se nomme la cérémonie matinale, alors que les moines
sortent des quelque 30 temples de la ville et sillonnent les rues avec leurs
aumônières pour quémander leur nourriture quotidienne. Un rite admirable
et une nécessité pour les moines étant, avec le temps, à Luang Prabang,
devenus une formidable attraction touristique... – ce n'était pas le cas en
2001. Il suffit pourtant de s'éloigner un peu de la foule pour pouvoir
assister à une scène paisible et plus authentique. Utilisés avec respect,
les appareils de photos sont bienvenus partout !

Au Laos comme dans les pays voisins, les moines sont très vénérés.

So heisst die Morgenzeremonie, wenn die Mönche der über 30 Tempel
Der Stadt mit ihren Bettelkrügen durch die Straßen ziehen und tägliche
Almosen einsammeln. Ein bezaubernder Brauch aber auch ein Muss für
die Mönche, die, mit der Zeit, in Luang Prabang, eine grosse touristische
Attraktion geworden sind... – es war nicht der Fall im Jahre 2001. Jedoch,
so bald man sich etwas von der Masse entfernt, ergibt sich die Möglichkeit,
eine friedliche, authentische Szene, beobachten zu können. Mit Respekt
darf die Kam überall benützt werden!

Die Mönche sind in Laos, sowie in den Nachbarnländern sehr geehrt.

That's the name of the morning ceremony, when the monks leave the
temples of the city and furrow the streets with their bowls to beg their daily
food. An admirable ritual and a must for the monks, which became, with the
time, in Luang Prabang, a big tourist attraction... - it was't the case in 2001.
However by moving oneself just a little from the crowd will make it possible
to see a peaceful and more authentic scene. Used with respect, the cameras
are welcome everywhere!

In Laos as in the surrounding countries, the monks are much venerated.

Così si chiama la cerimonia matinale, quando i monaci escono dai circa 30
tempi della città e vanno per le stradine con le loro ciotole a raccogliere i loro
pasti quotidiani. Un rito ammirevole ed una necessità per i monaci essendo,
col tempo, a Luang Prabang, diventato un'attrazione molto turistica... – non
era il caso nel 2001. Basta tuttavia allontanarsi poco delle masse per potere
assistere ad una scena pacifica e più autentica. Utilizzati con rispetto, le
macchine fotografiche sono benvenute ovunque!

In Laos come nei paesi vicini, i monaci sono molto venerati.
________________________________________________________________

Luang Prabang – 04.02.2008 / 06:50
________________________________________________________________

Commentaire 33

  • céline dayer 22/11/2008 19:44

    J'aime beaucoup bravo!!
  • Michael Westenberger 24/09/2008 23:08

    Super Szene. Waren die Mönche denn da so spät dran?

    Bei uns sammelten Sie immer um 5:00 - 05:30 Uhr.

    Aber hey... die Mauer kenn ich doch.. guckst du:


    LG Micha
  • David Bank 21/03/2008 15:04

    Sehr starke Szene. Das Orange der Roben macht sich immer wieder gut.
  • Véronique Soulier 20/03/2008 10:33

    la vie est une quête.. dans tous les sens du mot, la tienne pour LA photo, la leur pour les nourritures terrestres et spirituelles, la vie est DON aussi, on y trouve tant de joies,.. bye VS
  • Ivan Zuliani 19/03/2008 22:30

    Eccellente reportage di un'intensa devozione.Grazie del ricordo!!!!.Buona Pasqua Nicole, arrivederci, Ivan.
  • Elmar Weder 19/03/2008 21:37

    ein ergreifendes Muss !

    LG ELmar
  • Clà Ramun 19/03/2008 19:02

    schön, wie du diesen moment festgehalten hast!

    gruss cla
  • Milan Bystron 19/03/2008 18:47

    good atmosphere ...
  • Ulli Pohl 19/03/2008 2:38

    eine wunderschöne doku in kräftigen farben

    lg uli
  • Elke Grundhöfer 18/03/2008 20:51

    Sehr schönes Bild, farbenfroh und aussagekräftig. LG Elke
  • Christian Knospe 18/03/2008 12:56

    hier hast du eine tolle szene wunderbar eingefangen

    lg chris
  • ILO NA 18/03/2008 10:23

    Ein einfühlsames und ruhiges Foto. Ich bin schon sehr gespannt wie die Reise weiter geht.
    lg Ilona
  • Nicole Zuber 18/03/2008 6:12


    @ Claudia:
    Schon wieder… das vorletzte Mal war es im Sept. 07 ;-))

    @ Michael:
    Für mich, immer mehr in den Osten… In meiner Galerie findest Du vielleicht einen guten Grund ;-))

    @ Herbert:
    Man kann immer ändern… ;-)) Meine Bilder erzählen nur ein Teil davon !!!

    @ Stevie
    "Tonenweise" ist das Wort ;-)) Und nicht unbedingt leicht zu wählen, was ich hier präsentieren soll! Aber ich werde versuchen Dich und Alle, das Land und seine Menschen bekannt machen. Nicht unbedingt "nur" schöne Bilder… ;-)

    @ Alle:

    Vielen lieben Dank! Es freut mich Euch zu lesen.

    Schönen Tag und GLG - Nicole
  • Stevie 65 18/03/2008 0:02

    Hallo Nicole
    Schön, dass du wieder da bist!! ;-))
    Du hast sicher wieder "tonenweise" Fotomaterial mit nach Hause genommen!!
    Eine interessante Impression zeigst du uns da!
    Man fragt sich: Wer sind hier die Bettler??
    Mit Spannung erwarte ich die Fortsetzung der Reportage!!
    Grüoss, Stevie65
  • Herbert Rulf 17/03/2008 23:53

    Als überzeugter Langschläfer habe ich noch nie diese morgendliche Zeremonie gesehen. Und das bei über 50 Asien-Reisen ! Ich werd´s auch nicht mehr ändern, schau mir lieber Deine Fotos an und stell mir den Rest vor :-)
    Oder ich mach mal ´ne Nacht durch, das wäre auch noch eine Möglichkeit.
    LG, Herbert
  • Nadim Francis Khalil 17/03/2008 23:27

    sehr schön!!!
  • de ceulaer 17/03/2008 23:06

    Bravo ! splendide et très naturelle !
    amitiés
    alain
  • Jens Leonhardt 17/03/2008 22:06

    ein interessanter Einblick in das dortige Leben
    Leo
  • Michael P.-Becker 17/03/2008 21:51

    Deine Fotomöglichkeiten sind ja auch sehr spannend. Obwohl, wenn ich die Wahl habe, zieht´s mich doch immer mehr in den Süden als den Osten. Einfach nicht zu begründen.........?
    Herzliche Grüße Michael
  • Anne-Marie Frei 17/03/2008 14:21

    Ich freue mich immer wieder über Deine Bilder. Da hast Du eine schöne, ruhig Szene eingefangen und interessant dokumentiert. Danke, Nicole.
    GLG, Anne-Marie
  • Claudio Micheli 17/03/2008 13:20

    Wonderful!
    ++++
    Ciao!
  • Peter Mertz 17/03/2008 12:30

    Eine wunderbare Mischung aus Doku und Streetlife,
    gefällt mir ausgezeichnet.
  • C. Termeer - Fotografie 17/03/2008 12:26

    Warst du schon wieder weg? Du toppst mich ja locker!!!
    Feine Aufnahme, deine Aufnahme haben immer eine schöne Klarheit! VG C
  • CsomorLászló 17/03/2008 11:49

    Beautiful and interesting street pic!
    lg
    CsL
  • Klaus Kieslich 17/03/2008 9:58

    Eine ganz tolle Szene super ins Bild gesetzt
    Gruß Klaus