Nous utilisons des cookies, afin de personnaliser les contenus et les publicités et d'analyser les accès à nos sites internet. En outre, nous transmettons des informations sur ton utilisation de nos sites internet à nos partenaires pour e-mails, publicité et analyses. Voir détails

Quoi de nouveau ?
694 5

Tapetenwechsel

Zunächst war es überall im Hause eine Baustelle: die alten Tapeten wurden entfernt, sowie hier im ehemaligen Speisesaal der Gastwirtschaft
"Zum Adler". Man sieht Überresten der ursprünglichen Verzierung: es sollte eine Art Holzverkleidung geben, ob es alte Ansichtskarten davon gibt, weiß ich nicht, ich kenne nur eine von der Fassade, mit diesen großen Fenstern
aus dem XIX. Jahrhundert (vorher gab es wie im ersten Stockwerk eine Reihe von kleineren Fenstern).
Solveig hat kräftig mitgeholfen, und macht eine Pause: sie beschäftigt sich scheinbar mit einem Buch aus der Fundgrube "Dachboden", wo einiges aus alten Zeiten noch lag.
Herbst 1984.

Commentaire 5