Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Jean Albert Richard


World Membre, Runkel

Umzug (1)

Im Flur wird mit den Möbeln umdisponiert: das Datum steht als Erinnerung,
dabei geht es nicht unbedingt um die Bildqualität.
Die Stühle verschiedener Epochen werden aufeinandergestapelt. Die Tapeten und Farben, die nach Abbau von Bücherregalen wieder sichtbar
geworden sind, müßen mindestens 80 Jahre alt sein, und sind zusammen mit den sechseckigen roten Fliesen das letzte Überbleibsel der
"Belle Époque".
Rechts ist der Schreibtisch von Stephen Liégeard, Schriftsteller, Dichter,
und Politiker, der unter anderem Reiseberichte über Südfrankreich,
Engadin, Valtellina, und Südtirol schrieb, und den mittlerweile weltbekannten Begriff "Côte d'Azur" erfunden hat.
Der Schreibtisch, ein Erbstück, kommt auch nach Runkel.





Commentaire 3

  • Berger Denis 01/07/2007 10:03

    Si je comprends bien tu n'as plus de pied à terre à Paris ? J'imagine que nombre d'émotions ont du êttre suscitées par ce déménagement, je connais ça pour avoir déménager mes parents il y a 1 an.
    Cordialement
    Denis
  • Regina Courtier 26/06/2007 18:49

    Diese herrlichen Thonet-Stühle!
    lg
    Regina
  • Klaus Kieslich 26/06/2007 18:27

    Das sind ja tolle Möbel !
    Gruß Klaus