Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Bernd Kauschmann


World Membre, Elsterwerda
[fc-user:876223]

A propos de moi

Mein Elternhaus stand fast direkt an der Strecke Berlin- Dresden und mein zweites zu Hause war der Schrankenposten 63 am Kilometer 108.

Meine Fotoleidenschaft begann mit dem Fotografieren der Eisenbahn als ich etwa zwölf Jahre war.
Ab und an sind auch Stift und Pinsel seit meiner Kindheit verwendete Werkzeuge.

Danach gab es eine lange Zeit ohne Kamera - dafür war kein Geld übrig.

Dass ich meine Exa dann, als ich sie endlich hatte, viel zu wenig benutzt habe, war mein größter Fehler ...

Schöne und technisch perfekte Bilder sind nicht mein Hauptziel, denn das bestimmt nicht den Wert eines Bildes ... aber gut, wenn sich alles zusammen findet ...


Als ich noch Kind war
Als ich noch Kind war
Bernd Kauschmann
Nachtschicht
Nachtschicht
Bernd Kauschmann
Letzte Arbeit
Letzte Arbeit
Bernd Kauschmann



Benutzte Kamera seit Februar 2009 ist eine Olympus SP-565 UZ.
Weitere Kamera seit April 2013 eine Nikon D7000.


Ab hier wandernde Baustelle !

-------------------------------------------------------------------------------------------------------





Commentaire 397

  • liesel47 17/02/2014 20:47

    Alle lieben Wünsche zum Geburtstag, lieber Bernd! Glück, Geld und Gesundheit wünscht Dir Liesel
  • liesel47 31/12/2013 11:38

    Lieber Bernd, Dir und den Deinen alles Gute, Glück und Gesundheit für 2014 von Liesel
  • liesel47 24/12/2013 10:16

    Ganz liebe Weihnachtswünsche und für 2014 Dir und auch
    Deinen Lieben alles Gute, Glück und Gesundheit von Liesel.

  • Bernd Freimann 16/09/2013 12:04

    Hallo Bernd,

    ich habe jetzt mal Dein komplettes Album mit den fast 5000 Aufnahmen durchgeblättert. Man ist ja fast geneigt beinahes jedes Bild anzuklicken - aber wer hat schon die Zeit dazu.
    Deshalb als Pauschalanmerkung zu den Bildern:
    Eine wunderbare Auswahl in verschiedenen Tages- und Jahreszeiten in immer wieder wechselnden Positionen. Selbst "Standardaufnahmen" (schräg von vorne, im 45°-Winkel mit Sonne im Rücken) rufen, durch die geschickte Einbindung von Nebenobjekten, keine Langeweile hervor.

    Gruß Bernd
  • Ralf La 16/07/2013 15:18

    Vielen Dank Bernd!!
    Habe mich über Deine Anmerkung sehr gefreut. Gruß Ralf.
  • Anka R. 03/07/2013 11:56

    Hallo Bernd,
    der Stil heißt Trompe-l’œil und ist hoch kompliziert. Es war meine erste Arbeit in diesem Stil und sie ist noch nicht so richtig gelungen, aber ich möchte in dem Stil auch nicht unbedingt weiter malen. Schön ist es aber, immer mal wieder etwas auszuprobieren. Ich könnte den ganzen Tag Menschen malen :-))
    Ich bleibe ich selbst, versprochen ;-))
    L.G. ANKA
    sinnlicher Blick
    sinnlicher Blick
    Anka R.
  • G. Schulz 05/06/2013 5:16

    Danke für Deinen Kommentar zu Frau Merkel-Du hast ja so recht....
    LG Gerd
  • eReS - foto 29/05/2013 14:16

    Hallo Bernd, vielen Dank für Deine Anmerkung zum Bild, habe mich sehr gefreut.
    Viele Grüße Rolf
  • Ulli Brückl 27/05/2013 8:30

    Hallo Bernd,
    besten Dank für Deine netten Anmerkungen. Ich habe mich sehr gefreut.
    Die Veranstaltung war wirklich gelungen.
    Beste Grüße aus der Dahlener Heide
    Ulli
  • barbara klein 13/04/2013 8:02

    Vielen Dank für deinen Besuch beim "Black Dinner"! Bei dir könnte ich beinahe zum Eisenbahnfan werden. Aber wer weiß....auf jeden Fall verspüre ich Reiselust. Viele Grüße Barbara
  • Creutzburg 25/03/2013 18:31

    Vielen Dank für die interessante Anmerkung, sie haben also nicht nur sich selbst versorgt. Im RAW war ich im UTP, 1968 als kurz vor Weihnachten die Kranführerin verbrannte. Unvergessen Herr Kapo, Herr Meusinger - Arbeitsschutzbelehrungen mit vielen schlimmen Unfallberichten und gefeilt haben wir Teile vom Handhebel für den Aschkastenklappenzug. Beste Grüße, Ulrich
  • liesel47 17/02/2013 0:28

    Alle lieben und herzlichen Wünsche zum Geburtstag von Liesel, lieber Bernd!
    Alles Gute und bleib gesund, damit Du weiterhin viel Zeit für Deine Bahnen hast

  • Gerhard Kerschke - g.k. 31/12/2012 2:19

    Juten Morjen Bernd,
    zum Jahreswechsel wünsch ich Dir einen gemütlichen Rutsch und fürs nächste Jahr viele gute Motive und eine ruhige Hand für deine Zeichnungen, so wie Gesundheit;Grüßchen v. Herrn Poldi & Gerd
  • Hartmut Wohlfarth 30/12/2012 16:21

    Alles Gute und Guten Rutsch ins Neue Jahr vom Hartmut aus Thüringen,
    Ich wünsche dir nicht alle möglichen Gaben.
    Ich wünsche dir nur, was die meisten nicht haben:
    Ich wünsche dir Zeit, dich zu freun und zu lachen,
    und wenn du sie nützt, kannst du etwas draus machen.

    Ich wünsche dir Zeit für dein Tun und dein Denken,
    nicht nur für dich selbst, sondern auch zum Verschenken.
    Ich wünsche dir Zeit – nicht zum Hasten und Rennen,
    sondern die Zeit zum Zufriedenseinkönnen.

    Ich wünsche dir Zeit – nicht nur so zum Vertreiben.
    Ich wünsche, sie möge dir übrig bleiben
    als Zeit für das Staunen und Zeit für Vertraun,
    anstatt nach der Zeit auf der Uhr nur zu schaun.

    Ich wünsche dir Zeit, nach den Sternen zu greifen,
    und Zeit, um zu wachsen, das heißt, um zu reifen.
    Ich wünsche dir Zeit, neu zu hoffen, zu lieben.
    Es hat keinen Sinn, diese Zeit zu verschieben.

    Ich wünsche dir Zeit, zu dir selber zu finden,
    jeden Tag, jede Stunde als Glück zu empfinden.
    Ich wünsche dir Zeit, auch um Schuld zu vergeben.
    Ich wünsche dir: Zeit zu haben zum Leben!

    Elli Michler

    Unterwellenbor,den 30.12.2012

    LG Hartmut Wohlfarth
  • Gotti.H 25/12/2012 12:04

    Hallo Bernd,
    ich danke Dir für die guten Wünsche zu Weihnachten . Ich hoffe Du wirst auch 2013 wieder viele tolle Motive an der Schiene finden und hier präsentieren.
    Kleinvieh macht auch Mist
    Kleinvieh macht auch Mist
    Gotti.H

    Grüße
    aus Heidenau

Mes stats

  • 796 90
  • 36 995 23 396
reçus / Donné

Compétence