Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Moped Davidson


World Membre
[fc-user:2084038]

A propos de moi

Prämisse:
Das perfekte Foto brilliert durch seine Charaktereigenschaften in der Schlichtheit.
Ein Scheiss Foto wird auch nicht besser wenn du eine Lupe drauf legst!
Das heisst:
°Seichte Fotos für seichte fc-Betrachter°
(Zitat: Moped Davidson © Copyright by Vagabonds 1291 Switzerland)

Ich folge keinen Trends, ich setze sie!
Ich habe keine Visionen! Wenn ich Visionen habe, dann gehe ich zuerst zum Doktor!
(Zitat: Moped Davidson)

Ich bin kein Werbeträger für fc-Mitglieder!
! Nicht wundern; Kommentare mit einem Link zu einem Foto des Kommentierenden, werden gelöscht !

es ist nicht entscheidend wo du wohnst,
es ist nicht entscheidend wo du wohnst,
Moped Davidson

Meine Vita:
Jahrgang 1951
Rocker, Biker, Philosoph & Freidenker.

So wahr eine Krone ein Hut ist, wo’s reinregnet,
so wahr eine Raupe ein gepolsterter Wurm ist,
so wahr ein Dieb einer ist, der das findet,
was ein Anderer nicht verloren hat,
so wahr sind meine Fotografien & Geschichten.

Das digitale Bild hat in der heutigen Zeit seinen festen Platz in der Fotografie, und die Bildbearbeitung am Computer ist eine Selbstverständlichkeit.
Zum anderen ist es für mich beim fc schwer nachvollziehbar, wieso man immer die gleichen Fotos resp. die selben Genres sieht!
Ich sags mal so, 99% der fc-ler stehen mit der Kreativität auf Kriegsfuss.
Tatsache ist: Es ist ein Dogma unserer Zeit, dass jeder Mensch kreativ zu sein habe. Dass der kreative Imperativ destruktive Wirkung entfaltet, wird kaum je bedacht.
Seit rund einem halben Jahrhundert sorgt eine Idee für grosse Unruhe, die in früheren Phasen der Geschichte noch kaum vorstellbar war: Die Idee vom kreativen Menschen. Dass in jedem Menschen ein «innerer Künstler» schlummert und es allein darum geht, «Blockaden zu lösen», um an die eigenen kreativen Potenziale heranzukommen, ist zu einem der erfolgreichsten Plots der Gegenwart geworden, jedoch reiner Unsinn!
Kreativität ist angeblich ansteckend. Aber nur wenige wissen, daß sie auch anstrengend ist. Ein kreativer Mensch ist primitiver und kultivierter, destruktiver und konstruktiver, sehr viel verrückter und sehr viel vernünftiger als der Durchschnittsmensch. Kreativität setzt Sensibilität voraus. Und Sensibilität basiert – einmal abgesehen von der Begabung – überwiegend auf Wissen.
Je mehr Wissen, desto mehr Kreativität. Kreativität überzeugt!




In der Fotografie gibt es einen Grundsatz:
Eines bleibt immer konstant: Fotografie entsteht durch Licht!
Dieser Grundsatz, ist leider 99% der fc-ler nicht bekannt!

Don't wait for the perfect moment - take the moment and make it perfect.

¿Any questions?



Merke:
Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht.
Krankenhäuser, Gefängnisse und Nutten: Das sind die Universitäten des Lebens.
An denen habe ich mehrere akademische Grade erworben.
Fast jeder kommt als Genie auf die Welt und wird als Idiot begraben.



... einfach kann jeder, ich gehe weiter ...
Ich bin anders als andere.



Seit 47 Jahren mit Harley Davidson unterwegs, seit 47Jahren fotografiere ich und sammle Momente.
Freunde behaupten: Ich sei ausgesprochen innovativ und sehr kreativ.
Ich behaupte: Es ist nun einmal eine Tatsache, Genie und Wahnsinn gehen ohne Vorwarnung ineinander über.
Man muss die eigenen Fesseln sprengen, will man neue Ufer erreichen.

Mein elementarstes Credo lautet:
Normale Leute machen mir Angst.
Ich habe nie gesagt Freiheit ist billig.
Sie ist es nicht und wird es nie sein.
Es ist das teuerste und kostbarsten Gut in meinem Leben.
Wenn du einmal öfter aufstehst wie du gefallen bist,
hast du alle Schlachten in deinem Leben gewonnen.



GENRE im fc:
Ich habe ein GENRE, setze aus dem GENRE, KEINE - Fotos in den fc !
Alle anderen Fotos setz ich so rein wie sie kommen - also "Querbeet".

Doktrin:
Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden.
Diplomatie ist, jemanden so zur Hölle zu schicken,
dass er sich auf die Reise freut.



Wieso bin ich hier:
Ich bin Mitte September 2014 in dieses Forum *reingelots* worden.
Im Licht. Durchs Licht. Zum Licht.
Fotografieren ist die Kunst, trotz aller Technik, gute Bilder zu machen.
Ein Fotograf ist ein Taschendieb, der den Leuten auf der Straße einen Augenblick stiehlt, um ihn dann schließlich allen zu zeigen.
Ich zeige hier *fotografische Möglichkeiten* von Bilddarstellungen aus 47 Jahren meiner *Fotokunst*.
Ich mag das Wort schockierend nicht. Ich bin auf der Suche nach dem Unerwarteten. Ich suche nach Dingen, die noch nie zuvor jemand gesehen hat. Ich bin und war in der Lage, solche Aufnahmen zu machen und ich fühle eine Verpflichtung, sie zu machen und sie auch anderen zu zeigen.
Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmässig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind zu glauben, dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht.

Was erhoffe ich mir von/in diesem Forum:
Ehrliche Antwort: NICHTS !

Bildgrössen und Bildschnitte:
"Trau jedem nur soweit, wie du ein Klavier schmeissen kannst." Ich jedenfalls, hab genügend Erfahrungen mit "Pappnasen" gemacht, welche das © überhaupt nicht interessiert. So fallen, auch hier beim fc, bei mir viele Bildgrössen sowie Bildschnitte anders aus, als sie im Original abgebildet werden.

Weshalb bin ich !!! NICHT !!! in diesem Forum:
"Fishing for Compliments".

Terminus:
Alle Fotos sind Betitelt sowie mit dem Aufnahmejahr aufgeführt (Jedoch, keine Regel ohne Ausnahme, bei einigen Aufnahmen steht kein Aufnahmejahr, dies ist beabsichtigt). Bei einigen Bilder gibt es einen Kontext aus dem hervorgeht wo die Aufnahmen entstanden sind. Teilweise ist dies auch aus der Betitelung ersichtlich.



Neues *Foto-Bewertungs-System*:

Das Wort heisst: WETA
Der Name „Weta“ entstammt der Sprache der Maori, deren Bezeichnung Wetapunga bedeutet:
„Gott der hässlichen Dinge“.

Also werden schlechte Fotos nur noch mit WETA bewertet!

Was ich am offiziellen fc Bewertung-System vermisse ist:
Die 'Hall of Shame'
Ich nehme an dies würde die Serverkapazitäten vom fc überbelasten.

KLARTEXT
KLARTEXT
Moped Davidson


Ich unterstütze KEINE Aufnahmen von !!!aktiver Tierquälerei!!!, also Aufnahmen welche in Wildparks, Zirkus, Zoos etc.aufgenommen wurden. ++++ Bei Tieren in freier Wildbahn sieht es anders aus.
____________________________________________________________________________________________________

Urheberrechte und verwandte Schutzrechte auf Fotos, Bilder & Bild-Texte.
Ich, Moped Davidson, bin Eigentümer des Copyright: © Copyright by Vagabonds 1291 Switzerland,
sowie dem Label: Registered Trade Mark ® by Fishlabel (inkl. LOGO)
gemäss AGUR 12 (Schweiz), welche urheberrechtlich geschützt sind!
Siehe: http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19920251/


Ja ich bin gepierct und tätowiert. Du nicht? Wie langweilig muss denn dein Leben sein!

Ich bin kein Werbeträger für fc-Mitglieder!
! Nicht wundern; Kommentare mit einem Link zu einem Foto des Kommentierenden, werden gelöscht !
I am not an advertising medium for fc members!
! Do not surprise, comments with a link to a photo of the commenting are extinguished !

! Auch keine Weihnachts-, Neujahrs-, Glückwunschkarten oder anderen Schwachsinn & Nonsens auf mein Profil Posten !
Nein - ich bin auch nicht an einem Stammtisch, gemeinsamen Foto-Exkursionen, Fotoclub's, Einladungen zu Vernissagen und/oder Fotoausstellungen usw. interessiert!
Von mir aus könnt ihr auch einen Schamanen Workshop inszenieren mit dem Ziel: Das schamanische Reisen zeigt dir die Wahrnehmung in schamanischer Trance durch Trommeln: "Begegne deinem Krafttier in der Fotografie." Das wird euch aber auch nichts bringen!

Fast hatte ich es vergessen:
Die bedeutungslosesten Menschen im fc sind:
a) die Gruppe der anonyme Follower
sowie
b) die Gruppe der Profillosen welche ihr Gesicht nicht zeigen!

Commentaire 3

  • feerluwa 09/08/2017 1:58

    deine Bilder sind .... kraftvoll verstörend ... zerstörerisch provokant ... melancholisch erschreckend ... sehend laut ... abstoßend anziehend ... grob sensibel

    scharf muss ein Chili sein ... ein Foto muss wirken .. deine PICs wirken ...

    ich mag deinen Stil - aber ich mag nicht alles

    und naja ... ich bin nicht gepierct und abgesehen von Graphitspuren eines Bleistifts, dessen Fragmente in meiner Hand stecken auch nicht tätowiert ....
  • nikonuser1 07/08/2017 11:05

    Boah! Das ist ja mal ein Profiltext! Hab ihn komplett gelesen und kann vielen Aussagen zustimmen, obwohl...
    1. ich nicht gepierct bin und keine Tattoos habe und
    2. BMW fahre :-))
    VG, Thomas
  • Fotograf1960 10/05/2017 19:55

    Geil.
    Bernd

Compétence

Equipement

Kameras und/oder Objektive sowie
Exif-Informationen sind bei einigen Fotos eingeblendet.
__________________________

Digital-Kameras:
GOPRO Hero 3+ Black Edition Adventure

Underwater Sony Cyber-shot DSC-TX5
Die Kamera für unterwegs und immer dabei.
__________________________

Vollformat:
Canon EOS 5D Mark III
Canon EOS 1D Mark III

Hasselblad Lunar Black-Leather Carbon Fibre.
Die Kamera für unterwegs und immer dabei.
__________________________

Seit 47 Jahren kompromisslose & aktive Mittelformat-Fotografie,
mit Analog- & Digital-Kameras.

Im Mittelformat arbeite ich mit den Kamera von:

Hasselblad H5D-200c Multi-Shot Medium Format DSLR mit div. Objektiven.

Hasselblad X1D die Kamera für unterwegs, habe ich mir damals beim Kauf gedacht. Zwischenzeitlich hat sich herausgestellt, dass sie NICHT °Alltagstauglich° ist. Für bestimmte Aufnahmen erfüllt sie jedoch ihr soll, mehr aber auch nicht. Leider...

Phase One Digitalback XF IQ3 80MP mit div. Objektiven.

LEICA S
Leica 70 mm / 1:2.5 Summarit-S ASPH
Leica 120 mm / 1:2.5 Apo-Macro-Summarit-S ASPH
Leica 30-90mm / 1:3.5-5.6 Vario-Elmar-S ASPH
__________________________

Objektive für Hasselblad Lunar Black-Leather Carbon Fibre.
Hasselblad LF 18-55mm ƒ/3.5-5.6 OSS
Hasselblad LF 18-200mm ƒ/3.5-6.3 OSS
Sony E 55-210mm ƒ/4,5-6,3 OSS
ZEISS Batis 25mm ƒ/2,0
ZEISS Batis 85mm ƒ/1.8
__________________________

Objektive für Vollformat-Kamera Canon EOS 5D Mark III
&
Canon EOS 1D Mark III

Canon EF 14 mm 2.8 L IS USM
Canon TS-E 17 mm 4.0L Tilt Shift
Canon TS-E 24mm f/3.5L II Tilt Shift
Canon EF 24 mm, f/1.4L II USM
Canon EF 11-24mm 4.0L USM
Canon EF 16-35mm 2.8L II USM
Canon EF 50mm, f/1.4
Canon EF 85mm 1:1.2L II USM
Canon EF 100mm f/2,8L IS USM Macro
Canon EF 24-105mm, f/4L IS USM
Canon EF 70-200mm f/2.8L IS USM
Canon EF 75-300mm f/4.0-5.6 III USM
ZEISS Milvus T* f/2.8 21mm
ZEISS Distagon T* f/2,8 21mm
__________________________

Zubehör:
Blitz: Canon Speedlite 600EX-RT
Canon: Speedlite Transmitter ST-E3-RT
__________________________

Bei Studioaufnahmen arbeite ich ausschließlich mit Produkten von:
http://www.bron.ch/broncolor/

Für optimales Licht im Studio sorgen:
4 Stk. Bron Scoro S Generatoren, mit je 3200Ws
6 Stk. Bron Pulso G4 Blitzköpfe mit P70
6 Stk. Manfrotto Master Leuchtenstative
sowie
2 Stk. Bron Octaboxen 150 cm (5 ft)

und diverses Zubehör.
__________________________

Für den Spaß verwende ich ein "Mini - Koffer - Fotostudio":
http://www.mini-fotostudios.de/Mini-Fotostudios-mobil-Mini-Fotostudio-premiumclick/a3362273_u149_z82892867-b11f-4823-bdc2-0317d7f58922/
_________________________

Für die Bildbearbeitung im fc verwende ich ausschliesslich einen 27" iMac
mit Retina 5K Display,
sowie der Monitor Kalibrierung Spyder5Elite von datacolor.
Ansonsten arbeite ich mit dem Monitor:
EIZO ColorEdge CG318-4K, mit 31.3“ Bildschirmdiagonale und eingebautem Kalibrierungssensor.
Vorwiegend verwende ich die Software:
Adobe Photoshop Elements 15
Adobe Photoshop Lightroom 5
Adobe Creative Suite 6 Production Premium
Rhino 5 3D
INTUOS pro von Wacom