Nous utilisons des cookies, afin de personnaliser les contenus et les publicités et d'analyser les accès à nos sites internet. En outre, nous transmettons des informations sur ton utilisation de nos sites internet à nos partenaires pour e-mails, publicité et analyses. Voir détails

† dannpet


Premium (Basic), Riga
[fc-user:1855401]

A propos de moi

Mit dem Bild, über das Bild hinaus...

Liebe Fotocommunity-Freunde von Peter,

es fällt schwer, diese Worte zu formulieren, die Euch mitteilen, dass Peter Anfang November 2019 verstorben ist.

Er hat lange Jahre hier seine Bilder vorgestellt, ist mit vielen von Euch auf seine ganz eigene Art in Kontakt gewesen.
Wir möchten, dass keiner, der ihn kennt und auf sein Profil schauen möchte, eine leere Seite ohne Information
zu seinem Verbleib vorfindet und werden sein Profil vorerst weiter bestehen lassen.

Wir danken der Fotocommunity für diese Möglichkeit und wünschen jedem einzelnen von Euch alles erdenklich Gute!

Peters Schwestern Grit & Antje

-------


Dies ist der virtual-walkabout des dannpet! Wer ist dannpet? Ihr werdet euch über meine Bilder, meine Worte euer ZerrBild davon machen.

__________Es stürzt der Baum sich in das Meer,
____________sucht als Treibholz Wiederkehr.

_____________________________________________________©

Commentaire 23

  • UAW 23/03/2020 18:02

    Heute erst bin ich auf dieses Unfassbare aufmerksam geworden. Doch deshalb ist mein Gefühl nicht weniger tief und herzlich. Ich habe Peter als Fotografen, aber vor allem als sehr tiefsinnigen Kommentatoren sehr geschätzt.
    Ute
  • anjo s. 27/01/2020 20:22

    Wie stark er hier verwurzelt und auch beliebt war, das sieht man an den zahlreichen Kommentaren nach seinem Ableben.
    Auch ich habe heute durch Zufall entdeckt, dass er bereits im November von uns gegangen ist. Das ist schon der zweite Mensch aus der fc, bei dem ich das Kreuzsymbol vor seinem Namen entdecke. Ich habe sogleich geahnt und befürchtet, was das bedeuten sollte. Nun ist Gewissheit. Wie schade und wie traurig ich nun bin.
    Ich wollte eigentlich mal eine Reise nach Riga unternehmen und ich hatte fest vor, Peter dann vorher anzuschreiben, ob wir uns treffen könnten. Es wäre bestimmt interessant geworden. Nun ist es zu spät zum Kennenlernen.
    Danke für die Informationen, die ihr hier hinterlassen habt, euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
    Andreas
  • Jadugaar 23/01/2020 17:29

    Liebe Grit, liebe Antje,
    mein aufrichtiges Mitgefühl für den Verlust Eures Bruders und mein Dank, dass Ihr es ermöglicht, Abschied nehmen zu dürfen.
    Nur kurz war mir die Zeit unserer Begegnung in der FC vergönnt, dafür eine Zeit seiner klugen, sprachlich ausgefeilten, kritischen, wachrüttelnden, anteilnehmenden Anmerkungen. Eine Freude sie in der FC zu lesen, eine Freude sie zu erhalten. Kluge Köpfe fehlen, Dannpet fehlt.

    Liebe Grit, liebe Antje, Euch wünsche ich alles erdenklich Gute und ein gutes Gelingen bei allen Vorhaben.
    LG Jadugaar
  • Alexander Worm 22/01/2020 22:04

    Lieber Peter,
    Danke für deine Zeit. Es war eine Bereicherung für alle!
    Wir kannten uns zwar nicht lange, aber es war einfach schön und stets respektvoll und vollumfänglich! Ich bin sehr sehr traurig, dass du nicht mehr bei uns bist!
    Ruhe in Frieden

    Alex

    PS: Liebe Grit und liebe Antje,
    ich wünsche euch viel Kraft und Energie auf euren weiteren Lebenswege! Danke für die Info. Ich hatte mich schon gewundert...
  • Misme 22/01/2020 17:47

    Liebe Grit, liebe Antje,
    auch wenn wir uns nicht kennen, so fühle ich mich Euch sehr verbunden für den Raum, den Ihr eröffnet habt, um sich von Eurem Bruder verabschieden zu können.

    So habe ich Dannpet kennengelernt: Lasst euch ein, schaut hin, sagt etwas dazu; dann kommen wir gut ins Gespräch. Umfangreiches Wissen, Kritikfähigkeit, dialogisches Prinzip, sein Potential einbringen.
    So behalte ich ihn in Erinnerung.
    Auf unser aller Weg ist er vorangegangen.
    Er fehlt!

    In herzlicher Anteilnahme
    Misme
  • Eckhard Meineke 21/01/2020 15:34

    William Turner live erleben
    William Turner live erleben
    Eckhard Meineke


    Für Dich sollte es den Himmel geben, lieber Freund!
  • evalgg 19/01/2020 23:04

    Lieber Peter,
    danke für Deine Worte, danke für Deine Aufmunterung, danke für Deine Gedichte, danke, dass es Dich gab!
    Unser Mitgefühl und ein Danke auch an die Schwestern Grit und Antje, dass sie uns Gelegenheit geben uns von Dir zu verabschieden.
    Eva
  • Zockel 19/01/2020 17:50

    herzliches Beileid
  • peju 19/01/2020 10:24

    ...da bleibt einem das Wort im Halse stecken.
    Traurig traurig.
    Mit einem letzten Gruß
    Peter
  • Kerstin Stolzenburg 18/01/2020 19:27

    Diese Nachricht macht mich sehr traurig!
    Danke, lieber Peter, für deine vielschichtigen, anregenden Bilder, die gedankenreiche Kommunikation, deine Freude am Diskutieren, deine Freundlichkeit... 
    Mir fehlen gerade die passenden Worte... 
    Kerstin
    Ein Stück vom Himmel
    Ein Stück vom Himmel
    Kerstin Stolzenburg
  • Neydhart von Gmunden 18/01/2020 18:19

    Danke euch Schwestern Grit und Antje,
    dass wir uns noch verabschieden dürfen, toll !
    Herzlichen Dank,
    Neydhart
  • Neydhart von Gmunden 18/01/2020 17:46

    Lieber Peter,
    ich bin traurig, dass Du uns nicht nur als Mensch sondern auch
    mit Deinen Bildern und Anmerkungen fehlen wirst.
    Du warst immer kreativ, konstruktiv und ein guter Foto-Freund.
    Leb wohl, Du fehlst !
    Neydhart
  • Christoph Nitsche 16/01/2020 18:21

    Lieber Peter,

    als Du mir Deine Freundschaft botst, die ich gerne annahm und als Du mir darauf mit den Lippen von Humprey Bogart geantwortet hattest: "Louie, I think this is the beginning of a beautiful friendship“, hätte ich nie geahnt, dass der Verlust eines virtuellen Freundes so weh tun könnte….
    Ich bin es mir sicher, dass Du auf mich in Deinem Nagorny Karabach wartest, damit wir auf die reale Fortsetzung unserer (mehr) als virtuellen Freundschaft stoßen können, bei den Klängen von Ludovico Einaudi vielleicht, der uns noch von anderen Wellen zu erzählen hätte.
    „Komm mich mal besuchen
    Ich hab' unendlich Zeit
    Und der Blick der ist vom Feinsten
    Über Wolken und die Stadt
    In Nagorny Karabach
    Nagorny Karabach
    Nagorny Karabach“ – höre ich Deine Stimme.
    Ich komme. Ganz bestimmt.
    Und die von uns beiden geplante Reise über Tuva nach Kirgistan, wird sicherlich auch zustande kommen.
    Bis bald, mein Freund.

    Christoph
  • Birgit Schlager 12/01/2020 16:07

    Danke Grit und Antje, dass dieser 'Zufluchts'-Ort weiter besteht.
    Peter war mir mit seinen Fotos und seiner ganz eigenen Art eine große Bereicherung.
    Ich bin sehr traurig und hoffe und wünsche, dass er jetzt 'zuhause' ist.
    Alles Liebe für Euch!
    Herzlichst Birgit
  • Per Anhalter 42 11/01/2020 23:49

    Wir hätten die nächste Flasche Rotwein doch noch trinken sollen. Auf das Leben! Aber wir hatten schon genug getrunken, geredet, gelacht. 

    Was bleibt, sind viele Gedanken, Denkanstöße und die Erinnerung an einen schönen Tag und die Überraschung, dass sich ein erstes Treffen auch so anfühlen kann, als wenn man sich schon lange kennt.

    Danke Grit und Antje, dass ihr an uns gedacht habt. Er hat mit seinen Worten und Gedanken  Bilder begleitet und bereichert. Hier wurde über seine Bilder und Texte nachgedacht. 

    "Es stürzt der Baum sich in das Meer, 
    sucht als Treibholz Wiederkehr." 
     
    Von Herzen! Anke

Compétence

  • Intéressé par la photographie