Nous utilisons des cookies, afin de personnaliser les contenus et les publicités et d'analyser les accès à nos sites internet. En outre, nous transmettons des informations sur ton utilisation de nos sites internet à nos partenaires pour e-mails, publicité et analyses. Voir détails

Hans-Peter Möller


Premium (Pro), Berlin-Reinickendorf
[fc-user:9482]

A propos de moi

Mein aktuelles Profilfoto hat mein Bekannter Lux Artifex vom Atelier 'et Lux' gemacht.
Seine Website ist absolut sehenswert, es gibt dort viel zu entdecken:http://atelieretlux.de/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Der Koch: “Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera!”
Der Fotograf (nach dem Essen):
“Das Essen war vorzüglich – sie haben bestimmt gute Töpfe!”
Helmut Newton
****************************************************************************************************************
DIE FOLGENDEN HINWEISE BASIEREN AUF MEINER UND DER ERFAHRUNG VIELER MITGLIEDER, DIE SEIT BEGINN DER FC DABEI WAREN BZW. ES IN EINIGEN FÄLLEN AUCH NOCH SIND. ICH HABE SIE ZUSAMMENGETRAGEN UND GEBE SIE HIER DAHER GERNE WEITER.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ALLGEMEIN GILT: KLasse statt Masse und nicht umgekehrt !

MEINE DEVISE:
Nicht gleich mehrere Fotos unmittelbar nacheinander hochladen, sondern anderen Betrachtern etwas Zeit geben, das jeweils neue Foto anzuschauen und ggfls. zu kommentieren.
Nicht endlos lange Texte unter ein Foto schreiben, die sich ohnehin kaum jemand durchliest.
Für Anmerkungen wenigstens ein paar Worte spendieren zum Motiv und zur Fotoqualität.
Ich selbst lege bei meinen eigenen Fotos Wert auf ansprechende Motive, die auch anderen Betrachtern gefallen könnten.
Privates sollte einer Fotomail vorbehalten bleiben. Das hat in Anmerkungen nichts zu suchen.
Nicht immer gleich neue "Hardware" kaufen, sondern erstmal das Optimum aus dem vorhandenen EQUIPMENT herausholen.

WAS ICH NICHT MAG:
Seelenlose Anmerkungen, die nur aus 1 oder 2 Schlagworten bestehen und leere nichtssagende Worthülsen. Dann lieber garkeine.

MERKE:
Die ANZAHL DER ANMERKUNGEN läßt oft nicht auf die Schönheit eines Motivs und die Qualität eines Fotos schließen.

FOTOKRITERIEN:
Motiv, Bildschnitt, Schärfe, Farbe, Sättigung, Licht, Klarkeit und Kontrast, wobei unterschiedliche Gewichtungen durchaus sinnvoll sind, um zu einer objektiven Gesamtbeurteilung zu kommen.
Auch die Wahl, ob Quer- bzw. Hochformat kann ganz entscheidend sein.

Fotos können auch dann gut sein, wenn sie in dem einen oder anderen
Attribut technisch nicht so optimal sind.

Es kommt hier auf das MOTIV an, das immer OBERSTE PRIORITÄT haben sollte.
Dem Motiv, das ganz eng mit dem Bildschnitt verbunden ist, müssen sich die anderen Attribute unterordnen und sich nach den Erfordernissen motivgerecht mehr oder weniger einbringen.

Motiv, Aufnahmequalität und die geplante Verwendung eines Fotos bestimmen entscheidend den Bearbeitungs-Aufwand.

Auch die beste Kamera und ein ansonsten technisch perfektes Foto nutzt nichts, wenn das Motiv bzw. der Bildschnitt oder die Bearbeitung schlecht sind.

EMPFEHLUNG zu ANMERKUNGEN:
Wenn ich den Text geschrieben habe, schaue ich nochmals kurz drüber, ob sich Schreib-Fehler eingeschlichen haben. Fehler im Text deuten meistens auf Hektik auch bei der Fotobetrachtung. Diesen Eindruck möchte ich nicht hinterlassen.
Erst nach evtl. erforderlicher Korrektur klicke ich auf den Kommentieren-Button.

BILD-KRITIK:
Sie sollte wohl überlegt, ehrlich, sachlich, gut formuliert und niemals persönlich beleidigend sein.
Nicht zu kleinlich und überkritisch sein, künstlerische Aspekte beachten.
Schau Dir nicht mit der Lupe jede Kleinigkeit an, meistens ist der Gesamteindruck eines Fotos wesentlich entscheidender.
Auch gut gemeinte Hinweise und Tipps sind hier angebracht.

Zu BILDKRITIKEN hier ein Link:
http://www.foto-howto.de/praesentieren/bildkritik-thomas-tremmel/
***************************************************************************************************************

Der 13. Februar 2002, ein bemerkenswerter Tag: Der Beginn meiner fc-Mitgliedschaft.

Meine etwa mit der Oberschule beginnenden fotografischen Ambitionen hatten sich bis dahin auf Urlaubsfotos und Fotos zu privaten und Firmenfeierlichkeiten beschränkt.
Auch meine Fotoausrüstung sah eher bescheiden aus. Meine letzte 'Analoge', die Minolta Dynax 8000i, ist seit langem verkauft.

Habe keinen bestimmten Themen-Schwerpunkt. Fast alles, was sich für ein schönes oder interessantes Foto eignet, halte ich nun digital fest.

Durch die Mitgliedschaft in der fc und die vielen Anregungen und Tipps bin ich auch zur Makro- und Nachtfotografie gekommen.

Bisherige Teilnahme an auswärtigen/überregionalen Usertreffen:

Rügen Okt. 2002 , Bremerhaven Mai 2003, Helgoland September 2004 und 4. fc-Geburtstag in Hamburg im April 2005., ein paar Tage Inselleben auf Helgoland im September 2006, FC-Festival in Berlin im September 2007.

Hätte nicht gedacht, dass es im Rahmen der fc zu vielen netten Bekanntschaften kommt, und dass mich meine Digi nun so oft begleitet.

Vieles, woran man bisher fast achtlos vorübergegangen ist, sieht man nun mit ganz anderen Augen, und auch der Lerneffekt ist erstaunlich.

In diesem Sinne wünsche ich allen fc-usern viel Spaß und Erfolg bei der fotografischen Umsetzung der interessanten Dinge, die es in grenzenloser Vielfalt auf unserem schönen Planeten gibt.

Hilfe beim Navigieren durch die FC findest du hier:
http://www.fotocommunity.de/info/Online-Hilfe

Interessante Dinge über die Organisation der FC:
http://www.fotocommunity.net/

Commentaire 52

Compétence

  • Photographe (expérimenté)
  • Editeur photo/Designer

Equipement

K A M E R A S:

Canon EOS 6D
Canon EOS M5
Panasonic DMC TZ10


O B J E K T I V E:

Canon EF 24-105 mm 1:4.0 L IS USM
Canon EF 28-135mm f/4-5,6 IS USM
Canon EF 70-300mm f/4,5-5,6 DO IS USM
Samyang 8mm 1:3,5 MC CS II Fisheye Objektiv
Telekonverter Kenko 1,4x TELEPLUS PRO 300 DGX
Canon EF-M 15-45mm IS STM
Canon EF-M 55-200mm IS STM
Canon Mount Adapter EF-EOS M


B L I T Z G E R Ä T E:

Canon Speedlite 430 EX
LED-Blitzgerät und
Kaiser LED-Leuchte