Nous utilisons des cookies, afin de personnaliser les contenus et les publicités et d'analyser les accès à nos sites internet. En outre, nous transmettons des informations sur ton utilisation de nos sites internet à nos partenaires pour e-mails, publicité et analyses. Voir détails

Quoi de nouveau ?
Das Felsengrab Ad Deir

Das Felsengrab Ad Deir

176 8

Pixel-Andi


Basic Membre, Hohenschäftlarn

Das Felsengrab Ad Deir

Der Felsentempel Ad Deir in Petra / Jordanien

Am modernen Museum im Westen des Talkessels vorbei führt ein Bergpfad durch das Wadi Kharareeb zum außerhalb der eigentlichen Stadt gelegenen Felsentempel Ad Deir. Sein Name, auf Deutsch „Kloster“, geht darauf zurück, dass sich im Mittelalter Mönche darin niederließen. Anders als das Khazne Firaun liegt das Ad Deir nicht versteckt, sondern hoch am Berg und beeindruckt nicht zuletzt durch seine Größe. Es ist 39 Meter hoch und 47 Meter breit; allein die Urne auf der Spitze des Rundtempels misst 9 Meter in der Höhe. Wegen seines schlichten, aber monumentalen Stils und seiner einsamen Lage zählt das Ad Deir zu den beeindruckendsten Werken nabatäischer Baukunst.
(Quelle Wikipedia)

Commentaire 8

Information

Sections
Dossier Jordanien
Clics 176
Publiée
Langue
Licence

Exif

APN COOLPIX P7100
Objectif ---
Ouverture 5
Temps de pose 1/1000
Focale 6.0 mm
ISO 100