Ein friedliches Weihnachtsfest

Ein friedliches Weihnachtsfest

7 634 67

JOKIST


Premium (Complete), Bad Aussee

Ein friedliches Weihnachtsfest

Wunsch zur Weihnachtszeit

Ein Gedicht von Thomas de Vachroi


Es ist Winter – es ist Weihnachtszeit,
fern zu Hause sind Berge und Täler verschneit,
wir sehnen uns nach friedlicher Ruh und Licht,
dies gibt es aber in Wirklichkeit nicht.
Es ist ein Wunschtraum,
den wir hängen an den Weihnachtsbaum.

Ins Bewusstsein kommen in den letzten Tagen
die Erinnerungen, was wir mussten ertragen.
Friedlich wollen wir nun zusammenleben
unseren Nächsten ein Stück von uns selber geben.
Entfliehen dem Alltag mit seinen Sorgen und Leid
es ist ein Wunschtraum zur Weihnachtszeit.

Es müssen nicht immer Wunschträume sein,
bringen wir uns selber aktiv ins Leben ein.
Tun wir dies mit ganzem Herzen
erfahren wir, es lindert Schmerzen.

Es finden sich Menschen mit gleichen Träumen,
sie helfen sich Hindernisse aus dem Weg zu räumen,
sie reichen die Hand, um einander zur Seite zu steh`n,
damit keiner seinen Weg muss alleine gehen.

Weihnachtszeit ist für mich Friedenszeit,
zum Geben bin ich immer bereit,
um für all das Gute, was ich konnt erfahren
mit diesen Zeilen,
Dank zu sagen.

Commentaire 68

Information

Section
Dossier Diverses
Vu de 7 634
Publiée
Langue
Licence

Exif

APN E-3
Objectif ---
Ouverture 7.1
Temps de pose 1/200
Focale 23.0 mm
ISO 100