Willi W.


Premium (Complete), Essen

Eisiger Morgen

Winterspaziergang

Stille umgibt mich
bei meiner Wanderung
durch die tief verschneite
winterliche Landschaft.
An der Kapelle
die dort mitten im Wald
von riesigen Tannen umgeben
auf einer kleinen Lichtung steht
bleibe ich ehrfürchtig stehen.
Fußspuren im Schnee
weisen darauf hin
dass vor mir auch
schon andere Wanderer
hier eingekehrt sind.
Auch ich nutze die Gelegenheit
zu einem kurzem Gebet
und genieße die Stille
bevor mich die Hektik
des Tages wieder einholt.
Willi W. geschrieben im Dezember 2020

-Heute Morgen am Baldeneysee bei - 17 °. Die Sonne ging auf und ihre Strahlen tauchten die
Bäume am Ufer in ein warmes Licht. Nebelschwaden lösten sich vom See und diese fantastische Lichtstimmung verzauberte meine Seele. Es war traumhaft schön.-

-Nun verabschiede ich mich mal für eine Woche. Passt auf euch auf und bleibt gesund.-

-Liebe Grüße Willi-

-Dem einsam kreisenden Schwan wird langsam schwindelig und braucht für seine letzten 5 Runden noch eure Unterstützung im Voting um den Novembernebel zu entkommen. Es müssen ja nicht nur pro Stimmen sein falls das Foto nicht gefällt freut er sich auch über contra Stimmen grins.-

Novembernebel
Novembernebel
Willi W.

Commentaire 180

Information

Sections
Vu de 42 487
Publiée
Langue
Licence

Exif

APN NIKON D810
Objectif AF-S Nikkor 28-300mm f/3.5-5.6G ED VR
Ouverture 5.6
Temps de pose 1/250
Focale 122.0 mm
ISO 280

Prix

Galerie (Nature)
25/06/2021 59 Pro / 21 Contra