Zuber W


Premium (Complete), Rheinland (NRW)

Finestere, Pointe de Pen Hir

Wie der Titel schon verrät, hier am Ende der Welt klettern schon mal Ziegen in den vom Anstürmen des Atlantik gezeichneten Felsen und dennoch ist es nicht , wie von mir irrtümlich bezeichnetes Cap de la Chèvre sondern der Pointe de Pen Hir!
Ein Ort, der mich nachhaltig beeindruckt hat. Eine selten so friedliche See, kaum Wind und dazu Sonne, die für behagliche Temperaturen sorgte.
Schlicht ein Bilderbuchwetter, einfach zum genießen. Weit vorne am Cap ist man fast alleine. Ein wunderbares Erlebnis!.

Commentaire 65

La photo ne se trouve pas dans la discussion. De ce fait elle ne peut pas être commentée .