"Jetzt wird reiner Tisch gemacht!!! (bitte lesen!!!)"

"Jetzt wird reiner Tisch gemacht!!! (bitte lesen!!!)"

"Jetzt wird reiner Tisch gemacht!!! (bitte lesen!!!)"

Aufgrund einiger Anmerkungen zu manchen meiner Kinderbilder wie zum Beispiel diesem:

"misstrauisch? ;-)"
"misstrauisch? ;-)"
redfox-dream-art-photography

möchte ich nun mal ganz eindeutig klar machen, dass es sich bei keinem meiner Bilder um gestellte Aufnahmen handelt.

Ich fotografiere MAXIMAL 1 MAL PRO WOCHE und das für MAXIMAL 1 STUNDE. Dass dabei sehr viele gute Bilder enstehen, sieht man an der Anzahl meiner Uploads an Kinderbildern. Es soll durch mein Talent (oder nennt es Glück, wenn Ihr wollt) nicht in Erwägung gezogen werden, ich würde meinem Kind ständig mit der Kamera auflauern!

Ebenso wenig wird er angeblitzt, was man eigentlich erkennen müsste!

Wenn ich Magnus fotografiere, dann lasse ich ihn alleine spielen und sitze irgendwo in einer Ecke, um einen schönen Moment abzupassen. Wie jedes Kind schaut er dann hin und wieder zu seiner Mutter, wodurch Bilder wie dieses entstehen.
Da ich das Leben meines Kindes in meinen Bildern dokumentiere, stelle ich auch Bilder aus, auf denen er nicht lächelt sondern auch mal z. B. skeptisch guckt (Beispiel: oben verlinktes Bild). Dabei handelt es sich um einen Moment, der nur einen Bruchteil einer Sekunde dauert. Wer Kinder hat, der weiß, wie extrem schnell sich deren Mimik ändert. 100 verschiedene Blicke pro Minute sind noch untertrieben.

So, noch Fragen? :-)

Allen, die meine Bilder so akzeptieren wie sie sind und die keinen Zweifel daran haben, dass ich eine sehr gute und fürsorgliche Mutter bin, möchte ich an dieser Stelle ganz ganz herzlich danken.

lg, redfox

P. S.: Das Bild rauscht nicht, sondern ist gekörnt, weil ich es mag!

Commentaire 235

La photo ne se trouve pas dans la discussion. De ce fait elle ne peut pas être commentée .

  • Thomas Solecki² 03/03/2009 8:55

    opal, du hast ja den richtigen blick für die menschen fotografie.
    dann erkläre mir doch mal als sehbehinderter, was dieses bild dort oben ausmacht?
    die komposition, die sagenhaften tonwerte, das licht, welches völlig flach ist?

    du bist nur ein beispiel, in welch assozialer weise hier rumgemacht wird.
    wer interesse hat, dem schicke ich köstliche anmerkungen anderer genialer user, denn opal ist nicht alleine hier ...
  • Der Edelknipser Jean Baptiste Corner 03/03/2009 8:28

    Bin mal gespannt, wann er sich in *Opal-Dreamart-Style-Photography* umbenennt :-)) Ich glaube hier ist Hopfen&Malz verloren...
  • Arno M 03/03/2009 8:08

    so manche anmerkung hier zeugt davon, dass gute ratschläge hier wirklich fehl am platze sind... und insbesondere umsonst gegeben würden...
  • elvisfirewolf 03/03/2009 3:36

    aber ganz schwer...
  • --Opal-- 03/03/2009 2:58

    @Rike Bach:
    Genau, für qualifizierte Anmerkungen melden wir uns bei dir, da bist du ja genau die richtige, ein voller Profi!
    Wir möchten ja auch mal so gut sein wie du!
    Lach......
  • da könnte ja jeder kommen 03/03/2009 1:20

    ich bin noch neydischer als der solecki², ehrlich.
  • elvisfirewolf 02/03/2009 23:47

    junge,junge...das is hier alles ganz schwer anstaltsverdächtig.
  • Baerbel B. 02/03/2009 23:45

    Ach, da ist er ja wieder der Piet....ganz oben hatte ich dich mal etwas gefragt, wäre schön, wenn du das noch beantworten könntest.Oder geht das nicht?

    Und....was ist an dem was Thomas schreibt dreist?
  • Piet K. 02/03/2009 23:27

    @ Soleck³: du bist aber ganz schön dreizig äh.. dreist.
  • Thomas Solecki² 02/03/2009 22:53

    haha, der rechtfertigungs account ist mal geil ;-))
    dinger gibt's hier.
    ja, ich bin schrecklich neidisch.

    @rike: sich in der fc allzu sehr kritisch zu äußern, wenn man weiß wovon man spricht, gibt immer böses blut.
    die ganzen kamera protzer und foren fotografen aus irgendwelchen drittklassigen fotoclubs (ja, die im profil immer gerne mit knipse drauf sind und erklären, daß sie schon dreizig jahre fotografieren ... früher gerne analog, heute nur noch digital ...) hetzen einem nach kritik gleich hinterher.
    und die unterstellen dann einem sonstwas.
    was die brauchen ist geschleime.
    und, warum soll man sein wissen inflationär vergeben, wenn man eh nur eins rein kriegt ständig?
    wer interessiert ist, dem helfe ich jedoch gerne.
  • Rike Bach 02/03/2009 22:13

    wenn man keine Argumente hat muss natürlich der Neidfaktor herhalten... es geht hier im Voting auch nicht um die Beurteilung der Bildautorin als Mutter, auch nicht um das Kind, sondern die Beurteilung eines Fotos... und das ist objektiv fotografisch nicht doll....

    Würde es weniger unqualifizierte Schleimanmerkungen geben, sondern Buddies die mehr von Fotografie verstehen und die ehrlich was zum Bild schreiben, dann würde mancher user eher in der Lage sein seine eigenen Arbeiten selbstkritischer zu bewerten...

    @Schattenkind - bitte erklär mir doch mal unter fotografischen Gesichtspunkten auf was man bei diesem Bild (und es geht hier im Moment nur um dieses) neidisch sein sollte...

    gespannte Grüße
    Rike


    PS - *g* schön zu lesen dass andere die gleichen Gedanken hatten....
  • Doro E. 02/03/2009 22:09

    ach, schattenkind.......extra einen fake-account für so'n armseligen schwachsinn?
  • Heinz Schmid 02/03/2009 22:07

    klaaaaaaar .... alles üble Neyder !!!! Schwachsinn !!!
  • live-must-go-on.... 02/03/2009 22:02

    Hallo Verena=)

    Das Bild von deinem Sohn ist Grossartig!
    Genauso wie deine anderen Bilder!

    Und die ganzen Neider finde ich wirklich GRAUENVOLL !!!

    Du bist wirklich eine wundervolle person und wer behauptet...du seist eine schlechte Mutter..der kennt dich nicht,und weiss nicht wer/wie du bist!

    Ich freue mich auf weitere tolle Bilder von dir!
    Und bitte ignoriere die ganzen Neider,sie haben deine Aufmerksamkeit wirklich nicht verdient!

    lg,
    schattenkind
  • kerstin snekker 02/03/2009 20:47

    sehr gut, sehr sachlich und beispielgebend formuliert von @lausmann !