hsvision


Premium (World), Sinzheim / Baden-Baden

"La Petite France" - Straßburg

Das Viertel "La Petite France" wurde im Mittelalter von Gerbern, Fischern und Müllern bewohnt. Die mittelalterliche Architektur mit vielen Fachwerkhäusern, engen Kopfsteingassen und überdachten Brücken ist bis heute gut erhalten.
Das auch als "Quartier des Tanneurs“ (Gerberviertel) bekannte historische Stadtviertel liegt am westlichen Ende der Grande Île im Stadtzentrum von Straßburg und ist nicht schwer zu finden.
Man findet hier viele gemütliche Bistros, in denen man eine Pause einlegen kann.
Die von den zwei Flussarmen der Ill umgebene Grande Île gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. 

Die Aufnahme wurde mit "Realistic Painted" gefiltert um die Gesichte der Passanten unkenntlich zu machen.

Bedanke mich ganz herzlich bei Allen, die mein Foto gelobt, kommentiert und/oder favorisiert haben.
Freut mich sehr.
11.08.2020, 14.10 Uhr

Commentaire 373