vorher- nachher (Reflexion uvm....)

vorher- nachher (Reflexion uvm....)

9 770 84

vorher- nachher (Reflexion uvm....)

Ich freue mich RIESIG über diese wunderbaren Nachrichten und danke dem fc- Team vielmals!

Hi redfox,
herzlichen Glückwunsch! Dein Foto wird aktuell im "fotografischen Rückblick November 2020" gezeigt.
http://www.fotocommunity.de/blog/fotografisches/aufs-auge/fotografischer-rueckblick/der-fotografische-rueckblick-november-2020
Liebe Grüße!
Lars


Fotograf und Model: Dominik Falkner (Handy- "Rückwärtskamera");
EBV: ich

Infos zu meiner Bearbeitung:

Das Bild im Bild (Spiegelung im Auge) habe ich irgend wann mal aufgenommen und nun in vielen Schritten so angepasst, dass es wie eine natürliche Reflexion aussieht.

Das "Augenweiß" hab' ich reinweiß gemacht, allerdings nicht ohne auf die Hell- Dunkel- Übergänge zu achten, denn es würde sonst sehr unnatürlich aussehen.

Die Haut hab' ich nur sehr wenig retouchiert (störende Flecken bzw. Stellen - natürlich mit Erhaltung aller Poren) und die Rottöne reduziert.
Danach wurde - was mir sehr wichtig ist - ein einheitlicher Hautton erzielt (man würde nicht glauben, wie viele Hautfarben sich selbst in so einem kleinen Ausschnitt verstecken).

Der Schatten rechts unten in der Iris wurde entfernt.

Dir Iris selbst wies nicht genug Schärfe und Details auf, weshalb ich (ohne Zuhilfenahme anderer Bilder) gemalt habe mit vorhandenen Quellen desselben Bildes.

Im oberen Bereich der Iris befand sich ein Unschärfebereich und eine Stelle ohne Wimpern. Hier war auch wieder malen angesagt.

Das Rauschen war zu entfernen, was oft nicht einfach ist, da die meisten Filter bei diesem Prozess auch die Poren und Details entfernen.

Vielen Dank für Eure Kommentare und Lobe. Freut mich sehr!

Commentaire 84