Nous utilisons des cookies, afin de personnaliser les contenus et les publicités et d'analyser les accès à nos sites internet. En outre, nous transmettons des informations sur ton utilisation de nos sites internet à nos partenaires pour e-mails, publicité et analyses. Voir détails

Quoi de nouveau ?

CleAn Fotografie


Basic Membre, Gladbeck
[fc-user:2374807]

A propos de moi

vom fotoschüler zu CleAnfotografie

1987-1988

das ganze drama begann in der zehnten klasse der realschule als ich mehr aus der not heraus als arbeitsgemeinschaft die foto ag wählte ohne zu wissen was da genau auf mich zukam. ich war sofort fasziniert von all den kreativen möglichkeiten die sich mir auf einmal boten und endlich gab es dort auch mal einen lehrer der mir wirklich was sinnvolles beibringen konnte, inklusive dem erlernen der negativentwicklung, das herstellen von fotoabzügen zumindest in grundkenntnissen und vor allem dem vermitteln in die grundsätzlichen dinge der kunst. diese zeit hat mich bis heute sehr geprägt.

2004

kam dann der einstieg in die digitale fotografie. man konnte sich endlos ausprobieren und war auf einmal nicht mehr auf das tagelange warten angewiesen bis der film mal entwickelt war. sicher war das ein großer wendepunkt in meiner arbeitsweise.

2008

der kauf meiner ersten digitalen dslr kamera , einer canon 450 d. ich glaube da ging es uns alle gleich,oder !? stolz wie oskar den laden verlassen und das ding erstmal bestaunt und kennengelernt.

2009 - 2012

kam dann vielleicht meine bis dahin kreativste und schaffensreichste zeit mit vielen fashion und portraitshootings, lost places fotografie, workshops, gründung eines fotoclubs in meinem damaligem wohnort, straßenfotografie, reisen,experimentalfotografie, archtektur, musikfotografie inkl. das begleiten von einigen bands und unendlich vielen anderen größeren und kleineren projekten.

2012 - ende 2018

obwohl ich das fotografieren nie aufgegeben habe, habe ich mich mehr auf die eigene musik und das schreiben von texten konzentriert , die fotografie trat aber definitiv in den hintergrund , es gab in dieser Zeit von mir kaum veröffentlichungen oder laufende projekte.

Dezember 2018

nachdem es schon einige zeit wieder im auslösefinger juckte, habe ich einiges an equipment verändert und langsam wieder begonnen mit der kamera zu arbeiten.
da ANTON CORBIJN eines meiner großen vorbilder seit vielen jahren ist, nenne ich mich hier und auf meiner bald kommenden website CleAnfotografie in mit hochachtung und endlosem respekt an mein idol. "clean" war eines der musikvideos die er für depeche mode gemacht hat, was ich sehr gelungen und seinem stil entsprechend treffend finde. daher schreibe ich Antons initialen in meinem fc namen groß, eben weil er für mich ein großer ist.
momentan fotografiere ich mit der canon 6d mark II und nutze vorzugsweise ein 24-105mm 4,0 L zoom objektiv und ferner und seltener ein canon 8-15mm fisheye!
ich bin also wieder da, bin sehr motiviert und freue mich auf viele neue nette und interessante kontakte, auf viel inspiration , auf den berüchtigten und notwendigen fc input , auf die konstruktive kritik und selbstverständlich auf gutes licht.
Ich möchte mich verstärkt auf interessante portraits (interessierte modelle dürfen sich jederzeit gerne melden) , monochrome fotografie, architektur, street und urbanes konzentrieren, aber auch wieder in die analoge fotografie einsteigen um vor allem zu experimentieren. spontan fällt mir dort die lomography ein, ein fotografisches feld was mich schon lange reizt . Aber es gibt auch den plan sich ein kleines heimlabor einzurichten um wieder wie in den good old days , selbst filme zu entwickeln und eventuell auch die abzüge selber zu machen. aber all das ist zukunftsmusik, nun geht es erstmal darum wieder einen guten einstieg ins thema an sich zu finden.

von daher sage ich mal, hoffentlich bis bald hier an der tastatur, draußen auf der straße,drinnen im studio, auf dem berg, im meer, unterm himmel in der blumenwiese oder bei sonnen auf- oder untergangslicht auf dem dach der stadt .

Carsten


i'm a very, very basic photographer. the main strength of my pictures, i guess, is the mood and feel i get out of the people that i meet. but technically i don't think i'm very advanced. that never interested me.

(ANTON CORBIJN)

Commentaire 1

  • 0 1
  • 13 40
reçus / Donné

Compétence