Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Photosapiens


Pro Membre, Brühl

| eiche rustikal |

| Suckower Sockeleiche | Lieper Winkel | Usedom |
Die mindestens 700 Jahre alte Sockeleiche ca. 1 km nördlich des Dorfes
an der Hauptverkehrsstraße durch den Lieper Winkel erwähnte bereits
Bogislaw IV. von Pommern-Stettin 1298 in einer Urkunde zum Grenzverlauf
der Gemarkung Usedom.
Der über 20 m hohe Baum mit 30 m breiter Krone und einem Stammesumfang
von 6,50 m steht auf einem Hügelgrab aus der Bronzezeit.
Anderen Theorien zufolge könnte sie wesentlich älter sein (bis zu 1000
Jahre werden geschätzt) und in diesem Fall zu einem Waldgebiet gehört
haben, in denen die Slawen - gemäß dem Namen des Dorfes - ihre
Schweine hüteten.
Drei Pilze (Spechtloch-Schillerporling, Schwefelporling und Eichenfeuerschwamm)
sind nach Aussage einer lokalen Info-Tafel dafür verantwortlich, dass am 2. Juli 1997
ein Starkast gebrochen und Stamm sowie Äste insgesamt so porös geworden sind,
dass Umsturzgefahr für den ganzen Baum besteht. Touristen werden aufgefordert,
sich nicht mehr weiter als auf 10 m dem Baum zu nähern.

| FUJI FinePix S3pro | SIGMA AF 12-24mm DG HSM |

Commentaire 1