Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Nicole Zuber


World Membre, Sion

"Ein Yuan"

– oder € 0.15 –

Am Ort bekommt man dafür fast genau soviel wie bei uns mit
einem Euro, sogar manchmal mehr.
____________________________________________________________

In der nähe von Dali – 05.04.2007 / 09:30
Fotogtrafiert in S/W - FC-Anpassung
____________________________________________________________



____________________________________________________________

Commentaire 29

  • Roland Schiefer 30/04/2007 7:42

    Ein ideales Motiv für viele verschiedene Variationen der sw Umwandlung. Das Gelbbraun der Haut, das Rot des Geldes und die blaue Kluft.
    Willi Hengl, einer der weltweit erfolgreichsten sw-Fotografen hat mal gesagt: eine gutes sw-Bild sollte sein wie ein Schrei.
    Dieses Bild hier schreit noch nicht, aber es könnte es..

    Vom Motiv finde ich die Idee großartig, wie die hart arbeitende Frau, das wenige Geld in Händen hält. Ausschnitt ist perfekt.

    lG Roland
  • David Bank 25/04/2007 14:28

    Wunderbar, die Details auf der rechten Hand. Ein echter Zuber, wuerde ich sagen.
    Gros bisous de Londres
    David
  • Adolfo Valente 24/04/2007 22:45

    This is a great shot. Really well taken: my compliments
  • My Riam 24/04/2007 21:58

    auch hier wiedern, ein feines bild! fast liebevoll, wie die "harte währung" in der hand gehalten wird!
    lgmy
  • Nicole Zuber 24/04/2007 6:43


    @ Véronique :
    Très poétique ton message… Merci !

    @ Christian Fürst:
    Nicht jeder ist dort arm, nicht jeder ist bei uns wohlhabend…

    @ Micha:
    Danke! Es ist einfach wunderschön.

    @ Herbert:
    Mittwochsmarkt in Zhoucheng ;-)

    @ Claudia:
    Du würdest Dali und Umgebung kaum erkennen…

    @ Allen:
    Vielen lieben Dank! Hier war ich mir, ausnahmsweise, sicher, dass das Bild Euch gefallen6 würde :-))

    Schönen Tag und ganz liebe Grüsse - Nicole
  • C. Termeer - Fotografie 24/04/2007 0:34

    Rechne gerade, mein Dali ist 8 Jahre her.... - Ein Yuan in Yunnan...Ihc sah zuerst die schwarzen Fingernägel...Hände sind immer ein tolles Motiv!!! Und sw paßt sehr schön. LG C
  • Herbert Rulf 24/04/2007 0:20

    Montagsmarkt in ShaPing, schätze ich mal.
    Perfekter Ausschnitt, Nicole. Mehr braucht man nicht, um die ganze Szene zu erkennen. SW macht es noch ausdrucksvoller.
    LG, Herbert
  • Anne-Marie Frei 23/04/2007 17:15

    Die Hände sagen es: schwer verdientes Geld!
    Sehr starkes Bild.
    LG Anne-Marie
  • Sandra Lipproß 23/04/2007 15:07

    schön nah dran - sehr eindrücklich.
  • Thomas Schwarze 23/04/2007 15:01

    1a.
  • Manuela R. 23/04/2007 14:40

    Das wirkt gut und s/w ist hier genau passend.
    Gruß Manuela
  • Klaus Kieslich 23/04/2007 11:04

    Ein starkes und eindrucksvolles Bild !
    Gruß Klaus
  • Ilse Jentzsch 23/04/2007 10:58

    @Micha:
    Als Berlinerin erfreut mich das Gedicht und als "Alte" freue ich mich, daß auch die Jungen noch Gedichte von Tucholsky zu schätzen wissen.
    LG Ilse
  • Michael Reinold 23/04/2007 10:38

    Perfekte Belichtung, dazu ein gut gewählter Ausschnitt. Und sw passt natürlich auch toll zum Motiv.

    LG Michael
  • Micha Busch 23/04/2007 10:23

    Gewohnt gut, wie nicht anders von Dir erwartet :-)))

    Das Gedicht von Kurt Tucholsky fiel mir dazu ein, nicht leicht zu verstehen, weil es in Berliner Mundart geschrieben ist.


    Mutters Hände

    Hast uns Stulln jeschnitten und Kaffee
    Jekocht un de Töppe rübajeschom –
    Und jewischt und jenäht und jemacht
    Und jedreht...alles mit deine Hände.

    Hast de Milch zujedeckt, uns Bonbons
    Jesteckt uns Zeitungen ausjetragen –
    Hast de Hemden jezählt un Kartoffeln
    Jeschält...alles mit deine Hände.

    Hast uns manches Mal bei jrossem
    Schkandalauch’n Katzenkopp jejeben,
    Hast uns hochjebracht. Wir wahn Sticker acht,
    Sechse noch am Leben; alles mit deine Hände.

    Heiß war’n se un kalt. Nun sind se alt.
    Nu biste bald am Ende. Da stehn wa nu hier,
    Und dann komm wa bei dir und streicheln deine Hände.



    Salut
  • Jens Hansen 23/04/2007 10:11

    klasse! Ich hoffe es kommen noch mehr Bilder dieser Art! Eine tolle Serie!!

    VG Jens
  • Rainer Rauer 23/04/2007 10:05

    Sehr gut!!!
    LG Rainer
  • Ilse Jentzsch 23/04/2007 9:36

    Ich kann nur wiederholen, was alle vor mir schon geschrieben haben - es ist ein wundervolles Foto!
    LG Ilse
  • Stevie 65 23/04/2007 9:27

    Ein ausdrucksstarkes Bild!
    SW-Färbung passt super!!
    Grüoss, Stevie65
  • Birgit A. 23/04/2007 9:17

    Sehr ausdrucksstarkes Bild. Ich mag den feinen Schärfeverlauf.
    :) b.
  • Male05 23/04/2007 9:17

    .. bin durch dieses Bild auf Deine tollen Fotos aufmerksam geworden. Super.
    Viele Grüße - Heinz
  • Christian Fürst 23/04/2007 8:40

    ... dafür verdienen sie weniger als ein Zehntel von unseren Einkommen
    gutes Bild
  • Christian Knospe 23/04/2007 8:03

    hier hast du sehr feinfühlig ein interessantes thema umgesetzt

    gruß chris
  • Véronique Soulier 23/04/2007 8:01

    ces mains par la terre modelées, salies compte les maigres fruits d'un dur labeur.. trop maigres peut-être dans l'hésitation que l'on perçoit en touchant ces vieux billets. J'aime la touche de féminité avec le bracelet, Tes NB à léger ton sépia sont très beaux, bye~bye VS
  • Carsten Jensen 23/04/2007 7:53

    Details verraten oft mehr über einen Menschen als eine "Gesamtansicht".
    Ein sehr intensives Foto!
    cj