Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Nicole Zuber


World Membre, Sion

"Le pêcheur I"

"Der Fischer I" – "The fisherman I" – "Il pescatore I"

_____________________________________________________________________

Les transports sur le lac se font par bateau, majoritairement des pirogues
traditionnelles. Les pêcheurs y ont développé une manière unique de ramer, debout
sur une jambe à la poupe et l'autre enroulée autour de la godille. Ceci leur permet de
voir au-dessus des nombreuses plantes (liserons d'eau) recouvrant une grande partie
du lac. Assis au fond de la pirogue, ils n'y verraient rien. Seuls les hommes rament
de la sorte.

Die Fortbewegung in den schmalen Kanälen der Ortschaften, auf den Feldern sowie in
Ufernähe erfolgt in schmalen Kanus. Typisch für den See ist die hier angewendete
Bein-Rudertechnik. Der Rudernde steht am Heck des Bootes. Werden die Hände
beispielsweise beim Fischen benötigt, so wird ausschließlich mit dem Bein gerudert,
indem das Ruder mit dem Bein eingeklemmt wird. Diese einzigartige Art wurde
entwickelt aus dem Grund, daß der See mit Schilfe bedeckt ist. Beim Sitzen würden sie
kaum etwas unter Wasser sehen. Jedoch wird diese Ruderart nur von Männern geübt.

Most transportation on the lake is traditionally by small boats. Local anglers are known
for practicing a distinctive rowing style, which involves standing at the stern on one leg
and wrapping the other leg around the oar. This unique style evolved for the reason that
the lake is covered by reeds and floating plants making it difficult to see above them
while sitting. Standing provides the rower with a view beyond the reeds. However, the
leg rowing style is only practiced by the men.

I trasporti sul lago sono realizzati da barca tradizionale. I pescatori ci hanno sviluppato
un modo unico di remare, verticalmente su una gamba alla poppa e l'altra attorno ad il
ramo. Questa maniera di fare permette ai pescatori di vedere a traverso le molte piante
che coprono una grande parte del lago. Seduti in fondo, non ci vedrebbero nulla. Solo
gli uomini remano in questa maniera.

www.wikipedia.org
_____________________________________________________________________

Inle – 11 > 13.02.2008
_____________________________________________________________________

Commentaire 142

  • Karin Meinert 25/01/2010 20:05

    Ein sehr ausdrucksstarkes und tolles Foto!
    LG Karin
  • Lina Schenker 18/04/2008 19:17

    Ach diese Geschmeidigkeit auf dem Boot, vollkommene Balance - gefällt mir ausnehmend das Detail, womit sich aber durchaus auf das Ganze schliessen lässt.
  • Matthias Moritz 06/04/2008 16:45

    Das ist ja mal ein ganz ungewohnter Schnitt.
    Reduced to the max, sozusagen.:-)
  • Christian Röschert 06/04/2008 16:15

    Die Tatsache, dass Bilder wie dieses für die Galerie abgelehnt werden, ist meines Erachtens eine Schande und ein Armutszeugnis für diese Community.
  • C. Termeer - Fotografie 06/04/2008 12:14

    Oh, schade, das habe ich nicht mitbekommen, meine Stimme hättest du gehabt. Aber du machst doch sonst immer Werbung in den Folgebildern? Sollte ich die nicht gesehen haben?? Na ja, es hätte es ja auch nicht rausgerissen..... VG C
  • Nicole Zuber 06/04/2008 8:27


    Dir, lieber Roland Schiefer, und allen,
    die mitgemacht haben… Danke!

    Schönen Sonntag u. GLG - Nicole
  • Der Waldecker 06/04/2008 6:39

    ++++++++++
  • Gerald Große 06/04/2008 6:39

    contra
  • Märchenonkel 06/04/2008 6:39

    contra
  • Melumi 06/04/2008 6:39

    -
  • Christian Reisch 06/04/2008 6:39

    +
  • sheigha 06/04/2008 6:39

    +
  • Holger V. 06/04/2008 6:39

    contra
  • Lothar Gödecke 06/04/2008 6:39

    Ehrlich gesagt fehlt mir der Kopf im Bildaufbau
    -
  • die Heinrichs 06/04/2008 6:39

    pro
  • Cameron 06/04/2008 6:39

    wahrscheinlich gegen alle regeln der fotografie.
    trotzdem pro
    (hast du 'n übersetzungsbüro?)
  • iwant2c 06/04/2008 6:39

    +
  • Albert Wirtz 06/04/2008 6:39

    +
  • Die Waldvenus 06/04/2008 6:39

    ++
  • Yvonne T. 06/04/2008 6:39

    +
  • Steffi P. 06/04/2008 6:39

    pro
  • schpulk 06/04/2008 6:39

    -
  • ston 06/04/2008 6:39

    ++
  • Fritz Degen 06/04/2008 6:39

    +
  • Murielle Schuller 06/04/2008 6:39

    +