Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Nicole Zuber


World Membre, Sion

"Symbol und Mythos"

Die Liebe zur Fotografie hatte Che Guevara vom Vater geerbt, und wo auch
immer er sich aufhielt, die Kamera war stets dabei: Ob er als Bildreporter für
die mexikanische Nachrichtenagentur Agencia Latina unterwegs war oder sich
als Straßenfotograf sein Geld verdiente, als er zahlreiche iberoamerikanische
Länder bereiste und dabei die schlechten Lebensbedingungen der Bevölkerung
kennenlernte. Später, als Präsident der kubanischen Nationalbank sowie als
Industrieminister hielt Che akribisch die Errichtung von Fabrikanlagen mit der
Kamera fest.



Postkarten eines Mannes, der zum Mythos geworden ist und Fotograf war...
Könnte ich ein wertvolles Symbol, um diese zweite Serie definitiv zu beenden?

Hiermit, möchte ich mich bei Euch allen sehr herzlich bedanken.
Eure tägliche Begleitung war eine große Freude.
Für eine Zeitlang werde ich mich ein wenig von der FC zurückziehen.
Es ist höchst Zeit, daß ich meine Informatikausrüstung erneue und
auf der Suche von neuen Themen gehe...
Eure Aufnahmen werde ich aber so selten wie möglich verpassen.

Licht, Farben, Begeisterung beim Fotografieren,
so heißen meine Wünsche an Euch!
____________________________________________

Fortsetzung der Postkarten 2004

____________________________________________

Cartes postales
dossier Cartes postales
(57)

____________________________________________

Commentaire 25