Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Nicole Zuber


World Membre, Sion

"Vogelmarkt "

Singvögel gehören zu den beliebtesten chinesischen Haustieren, und natürlich bekommen auch sie
täglich frisches Futter und werden zum Schmettern von Arien in den nächstgelegenen Park geführt.
Das Futter wiederum, aber auch den fachmännischen Rat der Experten, besorgt man am besten auf
dem Vogelmarkt, auf dem es auch Käfige, Futter- und Wassertröge sowie noch lebende Spinnen und
Grillen zu kaufen gibt. Eine echte, gemütliche Atmosphäre, in der man noch echte Charaktere unter
den meist älteren Männern entdecken kann.
____________________________

Hongkong - 11.06.05
____________________________

Commentaire 37

  • Mad Moiselle 02/05/2007 10:11

    viva la china... *ergs*... da lebt noch der respekt vor leben und freiheit....

    dem kleinen spinner da oben sollte man vielleicht mal das hier zeigen aber ich glaub für sowas gibt's in chinesisch nicht mal ein wort...

    ;)
  • Octavia Mycielski 29/09/2005 15:25

    eine aufnahme, die den stellenwert von ziervögeln in china/hongkong auf sehr anschauliche weise zeigt--fein-
  • PEEGEE 19/09/2005 16:53

    Sehr stimmig! Gut festgehalten.
  • Richard der Loewe 11/09/2005 13:11

    In China essen sogar die Vögel mit Stäbchen .....
    Sehr intensive Szene.
    Richard
  • Pat Irion 10/09/2005 20:26

    Wunderbar festgehalten. Das ist China!!
    LG
    Pat

  • Ulli Pohl 01/09/2005 0:38

    irgendwie tun mir die tiere in den klienen käfigen immer leid,
    aber als reisedoku ein sehr schönes foto

    lg uli
  • Ulli Riemer 30/08/2005 22:20

    ich schreib nix mehr - steht ja schon alles....... :-)))
    Super beobachtet!!

    LG
    Ulli
  • Gustav Krulis 30/08/2005 21:46

    Ausgezeichnetes Genrefoto.
    LG Gustav
  • David Bank 30/08/2005 12:12

    Ein super Portrait. Wie fasziniet und konzentriert der Alte bei der Sache ist. Dabei läßt er sich nicht im Geringsten von Deiner Kamera irritieren. Sehr schön eingefangen.
    LG David
  • Olaf Ziehe 30/08/2005 9:27

    Faszinierend! Da kommt so viel Hingabe rüber.
    glg olaf
  • Nadim Francis Khalil 30/08/2005 9:08

    :o)) es gehört mut dazu
    lg nadim
  • Nicole Zuber 30/08/2005 8:32


    @ Rudi, Rainer u. Klaus:
    Der chinesische Begriff von Lebensraum ist anderes ;-)) außerdem sieht die Situation bei uns leider nicht viel besser… häßliche, kleine Käfige aus Metal!

    @ Nadim:
    Ich bin kein Paparazzi ;-)) Wegen der Sprache war es schwer die Leute anzusprechen, aber meine Wille sie zu fotografieren ist immer deutlich gezeigt worden. Jene, sehr wenige, die nicht photographiert werden wollten, sind nicht abgelichtet worden.

    @ Allen:
    Toll zu lesen, wie das Bild Euch gefallen hat. Vielen, vielen Dank!

    Schönen sonnigen Tag und GLG - Nicole
  • ILO NA 30/08/2005 8:04

    Hier kann ich mich nur noch anschließen und Dein Foto noch ein wenig genießen.
    lg Ilona
  • Roland Schiefer 30/08/2005 7:59

    Sehr schön, dieser intensive Blick des Mannes.
    lG Roland
  • S. M.H. 30/08/2005 7:43

    wirklich super diese serie. der scheint ganz in die vogelpflege versunken zu sein :)

    lg
    t.c.
  • Anwer Sher 30/08/2005 4:52

    The China Story through your eyes is very interesting.. thanks for sharing it
  • Michael Gillich 29/08/2005 23:42

    Stark!
    Eine tolle Serie!
    lg MIKE
  • Nadim Francis Khalil 29/08/2005 22:49

    ein schönes bild, wie hast du alle deine china bilder gemacht, hast du die leute angesprochen oder einfach Paparazzi ;o))
    lg nadim
  • Robert Und Christian Högner 29/08/2005 22:26

    Das ist sicher eine sehr typische Szene, die du hier präsentierst. Den Schnitt finde ich gut so.
    Kleinwenig stört mich, dass die Hand etwas vom Gesicht verdeckt, aber das sind ja Sekundenbruchteile, die man nicht beeinflussen kann...

    LG Christian
  • Herbert Rulf 29/08/2005 21:08

    Da ist dir aber eine ganz tolle Aufnahme gelungen, der richtige Moment. Klasse ist neben der sehr schönen Situation auch das einzelne Haar seiner Augenbraue, das noch Licht bekommt.
    In Hongkong auf dem Vogelmarkt habe ich mir einen solchen Vogelkäfig gekauft. Er sieht exakt so aus wie der auf dem Bild. Man kann sie auseinandernehmen und bequem transportieren. Heute hängt er im Wohnzimmerfenster und macht sich richtig gut (ohne Vogel).
    LG, Herbert
  • My Riam 29/08/2005 20:22

    bei titel dachte ich, dass sie nachher gegessen werden *schäm
    so gefällt es mir def besser!
    lgmy
  • Klaus Kieslich 29/08/2005 16:13

    Wunderbar sensibel gestaltetes Bild ! Ja,die Vogelhaltung dort scheint mich auch ein bischen sehr kritisch zusein !
    Gruß Klaus
  • Sabine Weibel 29/08/2005 15:55

    Mir gefällt das zarte Licht hier ganz besonders, auch, wie Du den liebevollen Umgang des Mannes mit seinen Tierchen festgehalten hast.
    Oben und unten hätt ich mir einen kleinen Tick mehr Bild gewünscht, aber ich will jetzt nicht kleinlich werden ... ;-)

    LG, Sabine
  • Rainer Rauer 29/08/2005 15:36

    Oh ja, die armen Vögel in China. Ich finde, sie haben immer viel zu kleine Käfige.
    LG Rainer
  • Rudolf Kasper 29/08/2005 14:37

    Zeigt sehr schoen, wieviel Liebe die Chinesen fuer ihre Voegel empfinden. Leider wissen sie nicht, dass diese runden und zu kleinen Kaefige eigentlich Tierquaelerei sind.
    lg rudi