Nous utilisons des cookies, afin de personnaliser les contenus et les publicités et d'analyser les accès à nos sites internet. En outre, nous transmettons des informations sur ton utilisation de nos sites internet à nos partenaires pour e-mails, publicité et analyses. Voir détails

Quoi de nouveau ?

Fotomama


Complete Membre, Aachen
[fc-user:1787943]

A propos de moi

Ich mache keine Fotos. Ich mache Bilder. Das heißt, ich betrachte das Foto als Ausgangsbasis, um ein Bild daraus zu machen, das ausdrückt, was ich sagen will. Die Technik von Kamera und Bearbeitungsprogramm ist das Mittel um zum gewünschten Ergebnis zu kommen.


Es gibt einige Serien, an denen ich zur Zeit arbeite. Sie sind unter folgenden Tags zu finden:
- despair and hope
- Zeit und Raum
- Traumwelten
- Schemen und Realität
Vor allem die Serie "despair and hope" liegt mir am Herzen. Sie befasst sich mit Dingen, die ich im Lehreralltag immer wieder erlebe. Oft merke ich, dass Eltern, Lehrern und Freunden das Verständnis für die wirklich schwierige Situation eines Jugendlichen fehlt. Deshalb versuche ich, sie in Bildern zu visualisieren.


Ich bin hier, um mich auszutauschen und zu lernen. Deshalb lade ich nicht nur meine besten Bilder hier hoch. Ich zeige alles, auch das, was mir nicht so gelungen erscheint. An euren Reaktionen kann ich erkennen, ob ich mit meiner Einschätzung richtig liege oder ob ich vielleicht fast einen ungeschliffenen Diamant in den Müll geworfen hätte :-) Oft sehe ich die Bilder nach dem Einstellen hier mit anderen Augen. Dafür bin ich meinen Kritikern dankbar und freue mich über alle Kritik. Auch über negative, wenn sie konstruktiv und sachlich bleibt.

Übrigens: Wer sich nicht sicher ist, wie man ein Foto kommentieren soll, kann ruhig mal hier rein schauen:
http://www.foto-howto.de/praesentieren/bildkritik-thomas-tremmel/

*************************************************************************************************

Ich liebe Streetfotografie. Und es ist mir wichtig, dabei die Persönlichkeitsrechte der Menschen auf der Straße zu achten. Schwieriges Thema.
Ich frage um Erlaubnis, wenn Menschen tatsächlich Hauptmotiv sind. Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht und selten ein "Nein" zu hören bekommen.
Einzelne Personen die sich gerade auf der Straße befinden, die aber nicht das Hauptmotiv sind, lasse ich auch ungefragt drin. Allerdings gebe ich zu: Wenn sie schon da sind, nehme ich mir die Freiheit, zu warten, bis sie an der richtigen Stelle sind ;-)
In ganz seltenen Fällen gelingen mir richtig gute Bilder, deren Wert ich nicht sofort erkenne oder bei denen ich die herausragende Bedeutung einer einzelnen Person erst zu spät bemerke. Da wäge ich in jedem Fall die Situation ab und entscheide dann.

Was ich hasse, sind Streetfotografen, die glauben, alles, was sich in den öffentlichen Raum begibt, ist Freiwild.



*************************************************************************************************
Bitte keine Anfragen auf öffentliche Freundschaft. Freunde sind Leute, die ich schon lange - meist persönlich - kenne. Und meine Freunde gehören für mich zum Privatleben. Deshalb möchte ich sie nicht öffentlich auflisten. Aus demselben Grund habe ich mich entschlossen, nicht öffentlich zu machen, wem ich folge. Weil das leider im Moment die einzige Möglichkeit ist, meine Freundesliste von der Öffentlichkeit fern zu halten.

Einzige Ausnahme ist der Fight-Club aber das ist ein Projekt, auf das die öffentliche Freundschaft aufmerksam machen soll. Mundpropaganda ist alles ;-)
*************************************************************************************************

Commentaire 4

  • Dirk Purz 25/07/2018 21:34

    Danke,für,deinen,Kommentar im voting
  • fotogirly 15/07/2018 2:18

    Hallöchen , würde gerne hier mitmachen , und ich habe Gestern Fotos gemacht und eins würde mir am Herzen liegen zum Thema ,, Seele der Dinge,, .. ich trau mich mal , wenn ich finde , wo es rein muß ,
    LG Gaby
  • sanne eva s. 07/07/2018 18:25

    hallo Anette,
    vieles von dem, was du schreibst, kann ich so unterschreiben -
    vor allem was postitive/negative kritik betrifft. letzten endes zählt der austausch.
    du scheinst auch gerne zu experimentieren
    ich folge dir mal unauffällig und lasse einen gruß da ;-)
    Sanne
  • Neydhart von Gmunden 04/06/2018 17:10

    Moin,
    viele Deiner Bilder, die ich .... eher überflogen ..... habe, beeindrucken
    mich sehr. Kompliment !
    Bei rund 1.300 veröffentlichten Bildern braucht mal wohl Jahre, um diese
    alle betrachtet zu haben. Daher frage ich speziell: als Aachenerin wirst
    Du doch wohl den Klenkes auf irgend einem Deiner Bilder eingefangen
    haben, vielleicht gibst Du mir einen Tipp zu diesem Deinem Bild ?!
    Gruß aus Hamburg,
    Neydhart

Compétence

  • Photographe (expérimenté)
  • Intéressé par la photographie

Equipement

Canon
Vollformat
Diverse Objektive