Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Jean Albert Richard


World Membre, Runkel

Am Platzl

Erster Besuch beim Müchner Hofbräuhaus im Jahre 1972.
Arlette, alias Bibiche, und Jean, aufgenommen von Alain Gicquel,
der hobbymäßig ein Meister der Wandstickerei war (in der englischen Version von FC ist unter meinem Namen ein Werk von
ihm zu betrachten).

Commentaire 4

  • Denis DONTENVILLE 30/12/2006 23:23

    Im Münchner Hofbräuhaus war ich (für einmal vor dich) Es war in 1967, als ich mit die Schule eine Woche in München war)
  • Michaela Heckers 05/09/2006 23:03

    Ja, ich habe schon in Deinem Profil gesehen, daß Du Rennradfahrer bist; Ich fahre auch, allerdings nur RTF und dieses Jahr bin ich auch nicht so richtig in die Gänge gekommen...
    Bei Euch in der Gegend war ich übrigens vor zwei Jahren, da habe ich an einer RTF in Vallendar teilgenommen und bin die 111 Km-Runde gefahren, das war sehr schön...!
    LG, Michaela
  • Jean Albert Richard 01/09/2006 13:50

    Michaela,

    müde sehen wir aus, und ich war womöglich ungekämmt. In den siebziger Jahren gab es diese Mode mit den langen Haaren, zum Beispiel bei
    Fußballspielern sowohl in Deutschland wie auch in Frankreich, es hat sich aber bei Radfahrern nie
    durchsetzen können, weil es so unpraktisch gewesen
    wäre. Deshalb habe ich immer relativ kurze Haare
    gehabt.
    LG

    JR
  • Michaela Heckers 01/09/2006 12:29

    ...da schaut Ihr aber ernst...!
    Irgendwie sieht man dem Bild die 70er Jahre richtig an -vor allem an Deiner Haartracht und dem Bart... ;-)
    LG, Michaela