Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Gisela Plewe


Pro Membre

Fahrt zu den Feenkaminen

Voriges Bild der Serie:

Anatolian Balloons im Morgengrauen
Anatolian Balloons im Morgengrauen
Gisela Plewe

Die Gegend um Nevsehir ist von Steingebilden geprägt, die auf der Welt einmalig sind.
Sie entstanden aus vulkanischen Ablagerungen, die von Wind, Regen und Temperaturunterschieden abgetragen wurden.
Hierbei verfestigten sich vulkanische Schichten zu kegel- oder kaminförmigen Säulen, die seit Jahrtausenden für diese Landschaft charakteristisch sind.
Die Steingebilde werden auch Feenkamine genannt.

Commentaire 11