Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Jean Albert Richard


World Membre, Runkel

Fontainebleau im Winter

Der Wald von Fontainebleau ist der zweitgrößte zusammenhängende
Wald Frankreichs nach der Forêt von Orleans. Er zeichnet sich aus
unter anderem durch eine sehr wellige Landschaft, und Sandsteinblöcke, die ihn bei vielen Kletterern schon lange beliebt
gemacht haben. Seit dem neunzehnten Jahrhundert gibt es dort ein
umfangreiches Netz von Wanderwegen mit sehr poetischen Namen, eine Initiative von zwei Förstern, die "Sylvains" Dénecourt und Colinet.
Aufnahme aus dem Winter 1965-1966.

_ _ _ _ _ _ _ _ _

La forêt de Fontainebleau vient en seconde position après la forêt d'Orléans pour ce qui est de la surface. Elle est caractérisée entre
autres par un terrain vallonné parsemé de blocs de grès. qui l'ont
depuis longtemps rendue trés populaire auprés des alpinistes.
Depuis le XIXème siècle, elle est dotée d'un important réseau de
sentiers de randonnée portant des noms très poétiques, une initiative de deux gardes forestiers, les "sylvains" Dénecourt et
Colinet.
Cette photo a été prise durant l'hiver 1965-1966.

Commentaire 8

  • Jean Albert Richard 23/12/2006 18:14

    Schönen Dank an alle für die freundlichen Anmerkungen.

    @Berenice,
    es ist nicht der Park um das Schloß Fontainebleau,
    sondern der Wald zu Fontainebleau, westlich, und
    südlich von der Stadt. Auf dem Bild sieht man nur
    magere Bäume, Birken, und so, weil die Stelle ziemlich
    felsig ist, aber es ist nicht überall so, der Wald kann
    auch sehr dicht sein, und viele Baumgruppen sind
    dort vertreten, es gibt eine meisterhafte Verwaltung.
    Man könnte Wochen in diesem Wald verbringen, und
    immer wieder Neues entdecken. Auch das Profil ist
    unterschiedlich, es gibt kleine Hügel, und Täler, und
    insgesamt sehr wenig Wasser.

    Herzliche Grüße an Alle.

    JR
  • Berenice Whelan 23/12/2006 17:49

    Einen Spaziergang im Parc Fontainebleau stelle ich mir, deinem Bild nach zu urteilen, jetzt sehr interessant vor.

    Bisher konnte ich mir nicht viel Besonderes an diesem vielgerühmten Park vorstellen.

    Ein neues Urlaubsziel hast du mir hier vorgestellt !!
  • Ingrid Sautel 21/12/2006 16:50

    ah, que de souvenirs pour nous : le jour de notre mariage, c'était notre première sortie, une petite virée dans la forêt de fontainebleau.
    LG ingrid
  • Klaus Kieslich 21/12/2006 15:13

    Prima Erinnerungsfoto !
    Gruß Klaus
  • Gisela Kr. 21/12/2006 12:56

    In dem bin ich zu Frühjahrszeit schon gewesen und wir haben uns dort sehr wohl gefühlt.......bevor wir nach Südfrankreich und Nordspanien weitergefahren sind.....
    das so in den 70er Jahren....
    lgg
  • Jean Albert Richard 21/12/2006 10:37

    Servus, Claus,

    schönen Dank für die Anmerkung.
    Geduld, da wird noch einiges kommen, über
    Fontainebleau (nächste Woche), und andere Regionen
    auch.
    LG

    JR
  • Jean Albert Richard 21/12/2006 7:52

    Servus, Günther,

    schönen Dank für die Anmerkung, und die Erinnerung
    an die vielen Maler des neunzehnten Jahrhunderts, die
    in Barbizon, südwestlich vom Wald, ansässig waren.
  • Günther. 21/12/2006 6:21

    Schöner Einblick...
    ist auch bei Künstlern sehr beliebt

    LG
    Günther