Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Jean Albert Richard


World Membre, Runkel

Glückliche Urlauber

Aus dem Familienarchiv.
Keine Ahnung, wer das Bild aufgenommen hat.
Es war um 1950, in Saint Germain l'Herm (Departement Puy-de-Dôme).
Kurz vor dem Zweiten Weltkrieg gab es zum ersten Mal bezahlten Urlaub.
Durch die darauffolgenden Ereignisse hat sich alles bis etwa 1950
verschoben.
Massentourismus war es bei weitem noch nicht, dennoch hat die SNCF
schon zusätzliche Züge eingeplant, da die meisten Urlauber kein Auto
hatten.
Die Aufnahme, wie unvollkommen sie auch sein mag, vermittelt eine ganze
Epoche, wo man gar nicht an die Seychelles oder sonstige weit entfernten
Ziele dachte, sondern einfach die Familie auf dem Land besuchte.
Man fuhr mit dem Zug bis zum nächsten Bahnhof, der Rest wurde mit einem Bus zurückgelegt, und man war einfach unter sich.
Der Förster kam auf den Dorfplatz mit seiner Trommel, und schlug darauf
um die Aufmerksamkeit der Bevölkerung zu erwecken, weil er irgendwas
anzukündigen hatte: unter anderem wurde eine Kamera gefunden, und
er stolperte fürchterlich um "appareil photographique" auszusprechen,
aber was soll es?
Die Welt war in Ordnung...

Osterferien 1959 in der Auvergne
Osterferien 1959 in der Auvergne
Jean Albert Richard

.

Commentaire 7