Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Jean Albert Richard


World Membre, Runkel

Vor dem Start

Kurz bevor es für eine irrwitzige Radfahrt über 24 Stunden losging,
wurde mir Jill Dale vorgestellt. Sie war eine sehr tapfere Radfahrerin,
und steht damit bei den Ergebnissen vom Wessex 24 hours 1972
mit zurückgelegten 296,010 miles (es sind umgerechnet 476,375 km).




Heute noch kann ich nur sagen: Respekt!

Commentaire 4

  • Jean Albert Richard 28/01/2007 21:07

    Schönen Dank an Alle für die Anmerkungen.

    @Gabriela,
    es ist das Problem der meisten Hobbyradfahrer.
    Als Rennfahrer "sitzt" man zwar, aber nicht etwa sowie auf einem Stuhl oder in einem Sessel: das Körpergewicht drückt überwiegend auf die Pedale, nicht auf den Sattel, sonst kommt man nicht vorwärts.

    Liebe Grüße an Alle.

    JR
  • Klaus Kieslich 04/01/2007 12:27

    Nicht nur Du Gabriele :-)
    Gruß Klaus
  • SL Outdoor 04/01/2007 7:19

    Das ist interessante Rennsport-Geschichte. Ich staune, was alles möglich ist. Kompliment an die Finisher!

    LG Siegfried
  • Günther. 04/01/2007 6:35

    Absolut, Respekt!