Andreas Leitner


Premium (Basic), Henndorf a. Wallersee
[fc-user:585051]

A propos de moi

Meine erste Kamera war eine Olympus OM20. Filme und Ausarbeitung waren damals für einen Schüler teuer, die entstandenen Fotos aber oft nicht wie erwartet. Man musste sich mit dem Apparat auseinander setzen, um nur halbwegs an angestrebte Bilder aus Fotobüchern heranzukommen.
Vor allem am Abend zu fotografieren war für mich reizvoll. Daher habe ich mir ein Stativ und einen Drahtauslöser zugelegt. Damit hat das Fotografieren viel Spaß gemacht, das ist bis heute so geblieben!

Fotografie:
ist für mich Entspannung, beim Fotografieren bin auf den Moment im Hier und Jetzt konzentriert, die Gedanken schweifen nicht ab. Die Möglichkeit den Moment (und damit auch ein Gefühl) festhalten zu können fasziniert mich.

Fotomotive:
Ich fotografiere eigentlich fast alles gerne.
Künftig möchte möchte ich mich etwas mehr mit Portraitfotografie beschäftigen (auf Basis angemessener Aufwandsentschädigung für das Model).
Location: Outdoor, z.B. Salzburg Stadt; interessierte Damen, Herren, Paare bitte PN an mich.

Motivation/Kommunikation:
- Respektovoller Meinungsaustausch (kann auch kritisch sein) zum Thema Fotografie.
- Kennenlernen von Gleichgesinnten.
- Lernen von Mitgliedern der fc.
- Gerne gebe ich auch Erfahrungen weiter.
- Bei Fotos, die mir gefallen, gebe ich gerne ein Lob oder einen Kommentar ab. Natürlich erwarte ich deshalb kein Lob zurück.

- Loben: die Vielfalt und der Umfang in der fc ist riesengroß, man kann sich an einem Abend 10 Fotos genau ansehen oder 150 Fotos in einem schnelleren Durchlauf. Aus meiner Sicht soll jede/r die fc so nutzen, wie sie/er möchte. Auch unter mein Profil kann jede/r eine Anmerkung hinterlassen, obwohl ich mich, gerade beim Profil, über mehr als das „danke für dein Lob“ freue.

Ich wünsche viel Spaß in der fc!

Commentaire 48

  • 142 181
  • 1 103 1 325
reçus / Donné

Compétence

  • Photographe (expérimenté)

Equipement

Ich habe mit einer Canon EOS 350D begonnen und dementsprechend einen Canon Objektivpark angelegt. Mittlerweile kaufe ich nur mehr gebrauchtes, aber hochwertiges Equipment.
Auch ich habe in der Zwischenzeit meine Kamerasammlung um eine Spiegellose erweitert.
Ich nutze die Gelegenheit und kaufe die nicht mehr gewollten EF Objektive und betreibe diese an einem Adapter (funktioniert sehr gut). Die Preispolitik der neuen R-Objektive ist mMn überzogen. Ich werde aber trotzdem bei Canon bleiben, die anderen Marken finde ich auch gut.
Ich glaube mit allen höherwertigen Kameras/Objektiven können tolle Fotos gemacht werden. Bei guten Lichtverhältnissen ist das mittlerweile auch mit guten Mobiltelefonen möglich.

SG Andreas
11 2022