Claudia Sölter


Premium (Basic), Frankfurt am Main
[fc-user:637433]

A propos de moi

Alternd, stetig wachsend.

Seht die Bilder!
Lest die Texte!
;-)
Denn Du kannst ohne Foto nach Hause kommen,
aber nie ohne eine Geschichte.

"Es gibt nur eine Regel in der Fotografie:
Entwickele niemals einen Film in Hühnchensuppe!"
(Freeman Patterson)

Voting und Galerie haben schon genug (schräge) Vögel.

Commentaire 205

  • - Edith Vogel 12/05/2024 11:05

    Guten Morgen liebe Claudia,
    Es war schön dich kennen zu lernen gemeinsam hat es Spaß gemacht! Ich hoffe ihr hattet noch viel Erfolg... und eine gute Heimreise! Habe mir schon mal ein paar deiner Fotos angeschaut! FANTASTISCH! Liebe Grüße Edith
  • Jochen Ulbricht 12/04/2024 16:11

    Hallo Claudia, vielen Dank für Deine Lobe; hab mich sehr gefreut. JG Jochen
  • CarstenStein 06/11/2023 7:38

    Moin,
    Und danke für Dein Lob. Hat mich sehr gefreut dass von jemand zu bekommen, der weiß was er tut.
    Ich habe mir Deine Bilder angeschaut und bin begeistert. Von den Bildern und Deinen Geschichten dazu. Einfach Klasse. So schöne Milchstraßenpanoramen. Ist bei mir oben im Norden leider nur schwer möglich. Aber man muss ja Ziele haben, und Du zeigst was möglich ist. Einfach toll.
  • Jörg Hennig 13/08/2023 23:03

    Hallo,
    also mich hast du überzeugt! Hühnersuppe esse ich lieber! 
    Ich bin tief beeindruckt von deinen Fotos! Der Sternenhimmel und die wunderschön dazu in Szene gesetzte Landschaft mit der eindrucksvollen Milchstraße - einfach großartig!!! Meine Astrofotografie steckt dagegen bestenfalls in den Kinderschuhen, da ist es gut Vorbilder zu haben! 
    Beste Grüße aus Hamburg, Jörg
  • Gisa69 01/08/2023 10:32

    Hallo Claudia, ich bin von Deinen Fotos begeistert, werde Dir folgen
    und freue mich auf weitere Aufnahmen von Dir.
    LG Gisa.
  • Hardy 66 04/01/2023 10:04

    Hallo Claudia , sehr beeindruckend finde ich vor allem deine Nachtaufnahmen !
    Ich werde dir mal folgen ,
    LG Reinhard
  • Franz Harb 18/09/2022 15:52

    Hallo Claudia! Habe deinen wirklich ausführlichen Bericht in der FB Astro Gruppe gelesen mit deinen spannenden nächtlichen Ausflügen zwecks Milchstraße & Co.
    Gefällt mir sehr dein Schreibstil aber auch die Fotos, was ich fast nicht glauben kann, mit diesem beschriebenen Equipment von dir! Gratulation dazu! Hoffe es gibt noch öfters solche spannenden Storys und natürlich auch Fotos!
    Es ist nicht entscheidend welche Technik (Hard u. Software) man anwendet, sondern welches Ergebnis man daraus erzielt! Lg. Franz
  • Tony und Oliver 09/06/2022 8:15

    Vielen dank fur Dein Lob Claudia.
    LG Tony
  • steinplanet 07/06/2022 21:53

    Hallo Claudia, Deine Milchstraßenfotos sind wirklich toll!
    LG Willi
  • Heiko Schulz 18/01/2022 17:51

    Hallo Claudia, ich würde gerne deiner Religion der Fotografie folgen und bin in den Statements zu den Bernds völlig deiner Meinung, wobei das Brot wenigstens sympathisch ist. :-)
    Deine Milchstraßenfotos sind einfach genial.
    LG Heiko
  • Klaus Kluge 25/12/2021 14:28

    Hallo Claudia,
    besten Dank für Dein Lob zu meinem Milchstraßenfoto. Es ist zwar noch nicht so perfekt wie Deine Fotos, folgt aber weitestgehend Deinen Instruktionen aus dem Tutorial. In Zukunft werde ich auch auf eine Nachführung zurückgreifen können, so daß in Sachen Qualität noch Luft nach oben ist.
    Weihnachtliche Grüße aus dem Harz - Klaus
  • Karla M.B. 14/11/2021 8:58

    Moin Claudia,
    deine Bilder sind fantastisch und dein Profiltext ist genial...  ;o)))
    Hier werde ich ganz bestimmt öfter schauen.
    LG Karla
  • Digital Eye Roll Expert 12/11/2021 8:02

    Hahahahaha! Ich liebe dieses Profil.
  • GünterG1 09/10/2021 9:41

    Die Fragen (und Antworten), die Du hier zusammenstellst, geben einen guten Eindruck über das, was den Fotografen so oder ähnlich immer wieder beschäftigt. Am Ende läuft es auf die Fragen "Was mache ich hier eigentlich?" oder "Weshalb fotografiere ich?" bzw. "Weshalb fotografiere ich das in dieser und keiner anderen Weise?" hinaus.
    Ein Buch "Theorien der Fotografie zur Einführung" (Junius-Verlag) fasst die unterschiedlichen Sichtweisen auf diese Fragen zusammen. Soweit ich das nach dem ersten (von 4 Kapiteln) sagen kann, versucht es sich inhaltlich an einer Abgrenzung von Fotografie zu anderen Formen der Darstellung/Abbildung und ist damit mehr kategorisierend, philosophisch und soziologisch unterwegs. Man findet also kaum Fotos in dem Buch; und wenn doch, dann als Beleg für Thesen.
    Interessant finde ich darin den Aspekt, das Foto als wahrgenommenen und automatisch entstandenen Abdruck der Realität zu verstehen, das es nur in dem kurzen technischen Moment der Lichtumwandlung (im Bruchteil einer Sekunde) ist. Der Prozess des Fotografierens ist umfassender, fängt beim Fotografen und der Motivsuche an und hört bei der Wahrnehmung durch den Betrachter auf. Alles bis auf den Bruchteil einer Sekunde ist eher psychologisch-soziologisch und trotzdem verstehen wir Fotografie häufig als "echte" Dokumentation.
    LG Günter
  • JB Photos 25/08/2021 9:31

    Sehr schönes, gut gelungenes und witziges Essay! Und Dankeschön für Dein Lob meines Bildes "Milchstrasse über dem Schluchsee"
  • 830 245
  • 4 163 9 624
reçus / Donné

Compétence