sARTorio anna-dora


Premium (Complete), Jura bernois
[fc-user:2068149]

A propos de moi

LEISE BILDER IN EINER LAUTEN ZEIT!

ES SIND MEINE BILDER DIE MIT DIR SPRECHEN:
SPÜRST DU IHRE BEGEISTERUNG,
SIEHST DU IHR LÄCHELN,
DIE TRÄNEN IN IHREN AUGEN?
VERSTEHST DU WAS SIE DIR ERZÄHLEN?

CE SONT MES PHOTOS QUI TE PARLENT:
SENS-TU LEUR ENTHOUSIASME,
VOIS-TU LEUR SOURIRE, LEURS LARMES?
COMPRENDS-TU LEUR LANGAGE?


"Gibt es etwas Dringlicheres als den Schutz der Natur in ihrer Rechtlosigkeit? Haben wir eine größere Aufgabe, als die Schöpfung zu bewahren und damit die Nachwelt zu schützen? Ich kenne keine ." (Richard von Weizsäcker)


Jura bernois, den 31. Mai 2021:

Meine ersten Fotos sind im Jahr 2010 entstanden und seit 2015 begeistert mich vor allem die Makro-Fotografie.

Es ist für mich ein grosses Vorrecht, an einem Ort wohnen zu dürfen, wo ich noch Oasen unberührter Natur finde. Da fühle ich mich wohl und ich freue mich, meine Entdeckungen mit euch teilen zu können und die unglaubliche Artenvielfalt dieser Gegend sichtbar zu machen.
Solange mir diese Möglichkeit noch geschenkt ist, möchte ich mich voll dieser schönen Aufgabe widmen, denn die Erhaltung der Natur liegt mir am Herzen, ich fühle mich ganz mit ihr verbunden. ...


Ab November 2021 wurden zu meiner Freude die untenstehenden Fotos deutschlandweit auf den INFOSCREEN-Bildschirmen präsentiert!
Sie wurden in der Rubrik "Visionen" in den U- und S-Bahnstationen, Fernbahnhöfen, Flughäfen und Shopping-Centern gezeigt.

Seelenbild: Wasser- und Gefühlsbewegungen. - L'eau comme moyen d'expression!
Seelenbild: Wasser- und Gefühlsbewegungen. - L'eau comme moyen d'expression!
sARTorio anna-dora
Esparsetten-Widderchen, Krainer Widderchen (Zygaena carniolica)
Esparsetten-Widderchen, Krainer Widderchen (Zygaena carniolica)
sARTorio anna-dora
Eis-Kunst im Bergbach...
Eis-Kunst im Bergbach...
sARTorio anna-dora



Im März 2019 wurden meine Bilder unter dem Titel:
"Neue Perspektiven: Einzigartige Details eröffnen neue Welten."
in die Zusammenstellung von 100 besonderen fotocommunity-Fotografinnen aufgenommen, was mich natürlich sehr freut:
https://featured.fotocommunity.de/vorgestellt-100-fotocommunity-fotografinnen/


Hier siehst du meine Galeriefotos:
https://www.fotocommunity.de/user_photos/2068149?sort=new&filter=gallery




"DIE KUNST DER EINZELBILDER: WARUM ICH MICH GEGEN FOCUS STACKING- UND FOCUS BRACKETING-BILDER ENTSCHEIDE

In der Welt der Fotografie stehen uns heutzutage eine Fülle von Techniken zur Verfügung, um beeindruckende Fotos zu schaffen. Focus Stacking und Bracketing sind zwei solcher Techniken, die es ermöglichen, Bilder mit erweiterter Schärfentiefe oder verbessertem Dynamikumfang zu erstellen. Dennoch habe ich mich bewusst dafür entschieden, diese Techniken nicht zu nutzen und mich stattdessen auf die Kunst der Einzelbilder zu konzentrieren.

Ein Grund für meine Präferenz liegt in der Authentizität und der ursprünglichen Intention der Fotografie. Das Festhalten eines Moments in einem einzigen Foto, ohne die Notwendigkeit von Nachbearbeitungstechniken, ermöglicht es mir, die wahre Essenz und Stimmung einer Szene einzufangen. Ein einzelnes Foto kann die Magie und Spontaneität eines Augenblicks einfangen, ohne dass eine nachträgliche Bearbeitung erforderlich ist.

Ein weiterer Faktor ist die Verbindung zwischen Fotograf und Motiv. Das bewusste Auswählen des richtigen Moments und die sorgfältige Komposition eines Einzel-Fotos erfordern eine tiefere Auseinandersetzung mit dem Motiv. Durch die bewusste Entscheidung für einen bestimmten Fokus oder eine Belichtung kann ich meine kreative Vision unmittelbar in einem einzigen Foto umsetzen, ohne auf nachträgliche Bearbeitungstechniken zurückgreifen zu müssen.

Die Einschränkungen, die mit dem Verzicht auf Focus Stacking und Focus Bracketing einhergehen, sehe ich als kreative Herausforderung. Die Konzentration auf die Begrenzungen des Equipments oder der Umgebung zwingt mich dazu, kreativere Wege zu finden, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Diese Beschränkungen können oft zu unerwarteten und einzigartigen Fotos führen.

Ein weiterer Aspekt meiner Entscheidung liegt in der Wertschätzung des handwerklichen Aspekts der Fotografie. Die Kunst der Fotografie besteht nicht nur in der Bildbearbeitung, sondern auch in der Fähigkeit, das gewünschte Foto bereits während der Aufnahme zu gestalten. Das Beherrschen von Kameraeinstellungen, Belichtung und Fokussierung ist für mich ein zentraler Bestandteil meiner kreativen Reise.

Obwohl Focus Stacking und Focus Bracketing zweifellos leistungsstarke Werkzeuge sind und in einigen speziellen fotografischen Situationen ihre Berechtigung haben, bleibt meine persönliche Entscheidung, auf diese Techniken zu verzichten, eine bewusste Wahl. Das Festhalten des Augenblicks in einem einzigen Foto, die Herausforderungen und die tiefe Verbindung zum Motiv sind für mich die essentiellen Aspekte meiner fotografischen Reise, die ich nicht missen möchte." (© Ressin )


"DIE SCHÖNHEIT DES NATÜRLICHEN: WARUM ICH AUF KI-SOWARE, ALGORITHMEN USW. VERZICHTE

In einer Welt, die von technologischen Fortschritten und digitaler Optimierung geprägt ist, mag es paradox erscheinen, sich bewusst für die Einfachheit und Unvollkommenheit der normalen digitalen Naturfotografie sowie Makrofotografie zu entscheiden. Dennoch liegt darin für mich eine bewusste Wahl, die auf der Wertschätzung für das Natürliche und Authentische basiert.

Algorithmen, KI-Software, Stacking und Bracketing sind zweifellos leistungsstarke Werkzeuge, die die Fotografie in neue Dimensionen führen. Sie ermöglichen eine Präzision und Perfektion, die vor Jahren undenkbar schien. Doch in meiner Fotografie strebe ich nach mehr als nur technischer Brillanz.

Die Entscheidung, auf diese technologischen Hilfsmittel zu verzichten, beruht auf dem Wunsch, die Einfachheit und Schönheit der Natur in ihrer reinen Form einzufangen. Ich möchte den Charme und die Atmosphäre einer Szene einfangen, auch wenn dies bedeutet, dass nicht jedes Detail gestochen scharf ist.

Die normale digitale Naturfotografie sowie Makrofotografie erfordern Geduld, Achtsamkeit und eine tiefe Verbindung zur Umgebung. Es geht nicht nur darum, ein Bild zu machen, sondern vielmehr darum, einen Moment und die Seele der Natur einzufangen.

In der Unvollkommenheit liegt oft die wahre Schönheit. Die leichte Unschärfe, die bei der traditionellen Fotografie auftreten kann, verleiht den Fotos eine gewisse Authentizität und einen Hauch von Magie. Es ist diese Unvollkommenheit, die das Foto lebendig macht und den Betrachter in eine andere Welt entführt.

Die bewusste Entscheidung, auf technologische Hilfsmittel zu verzichten, ermöglicht es mir, eine tiefere Verbindung zur Natur und meiner fotografischen Arbeit zu entwickeln. Es geht nicht darum, perfekte Fotos zu schaffen, sondern vielmehr darum, die Essenz und Schönheit der Natur zu reflektieren.

In einer Welt, die von Perfektion und Optimierung geprägt ist, ist es wichtig, die Schönheit des Unvollkommenen zu schätzen. Die normale digitale Naturfotografie sowie Makrofotografie bieten mir die Möglichkeit, diese Schönheit in all ihren Facetten einzufangen und zu feiern - und das ist für mich mehr wert als jede technische Raffinesse." (© Ressin )



EIN PLÄDOYER FÜR DIE LANGSAMKEIT!

Die Hektik unserer unruhigen Zeit ist überall spürbar, auch in der Fotocommunity!
Es gibt zu einem Foto vielleicht Tausende von Klicks, aber ist das entsprechende Bild auch WIRKLICH betrachtet worden? Haben sich viele, die es gesehen haben, Gedanken gemacht, was der Fotograf damit zum Ausdruck bringen wollte?

Ich zweifle daran, denn wir modernen Menschen sind in den letzten Jahren immer oberflächlicher geworden, das, was wir sehen, nehmen wir nicht mehr wirklich in uns auf.

Diesen Trend können wir heute kaum mehr aufhalten, aber wir können wenigstens selber versuchen, Ruhe zu bewahren und uns Zeit nehmen für das, was uns am Wichtigsten ist.

Auf jeden Fall möchte ich mich auf das konzentrieren, was mir persönlich am Herzen liegt, auf das, was mir in meinem begrenzten Leben noch erstrebenswert zu sein scheint. Ich möchte mir vor allem genügend Zeit in der Natur nehmen, da, wo ich meine Fotos finde.

Für mich ist es auch wichtig, meine Funde so gut wie möglich zu dokumentieren und zu bestimmen, was mir oft viel Zeit in Anspruch nimmt. Die Natur mit allen Überraschungen, die sie uns bietet, möchte ich noch besser kennenlernen und meine Erfahrungen mit euch teilen.




NACHRICHTEN AN MEINE FREUNDE DER FOTOCOMMUNITY:

Das Schreiben von Kommentaren zu deinen Fotos muss ich aus gesundheitlichen Gründen leider aufgeben! Ich danke dir für dein Verständnis!

Deine Fotos werde ich mir sehr gerne weiter anschauen, loben und favorisieren, denn bei dir finde ich Bilder, die mich berühren, die mir deine Sehnsüchte mitteilen, mir ganze Lebensgeschichten erzählen. Auf diese Weise entstehen stille Freundschaften die wohl tun, die aber nicht unbedingt mit Worten bestätigt werden müssen.

Mit ganz herzlichen Grüßen und alles Gute. Anna-Dora



FREUNDSCHAFTEN:

Da ich mit allen gute Kontakte pflegen möchte, nehme ich keine Freundschaftsanfragen mehr an. Danke für dein Verständnis!




© ALLE HIER GEZEIGTEN FOTOS GEHÖREN MIR UND DÜRFEN OHNE MEINE SCHRIFTLICHE GENEHMIGUNG NICHT VERWENDET WERDEN.
DASSELBE GILT FÜR ALLE VERÖFFENTLICHEN TEXTE UNTER DEN FOTOS.




BITTE HIER NICHT DANKEN, DEINE BESUCHE BEI MEINEN FOTOS MACHEN VIEL MEHR SINN, DENN ICH FREUE MICH DARÜBER.


Danksagungen lösche ich regelmässig ...

Commentaire 91

  • hbnsu Il y a 4 heures

    Herzlichen Dank Anna für deine Lobe, es freut mich
    LG Helmut
  • Erwin Tatzberger Il y a 5 heures

    Hallo Anna, ich gratuliere dir in erster Linie zu deinen überwiegend tollen Bildern. Herzliche Gratulation auch zu deinen Erfolgen, - Präsentationen betreffend.
    Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg, Erwin!
  • Silvia60 Il y a 18 heures

    Hallo Anna-Dora, ich verweile oft bei Deinen Fotos, sie sind einfach toll, lg Silvia
  • Bernd Delang 20/04/2024 18:43

    Ganz herzlichen Dank für deine Lobe, Anna-Dora und
    LG Bernd
  • Silvano Bonifazi 18/04/2024 14:18

    Grazie mille per l’apprezzamento!
  • CHOISNET Christiane 16/04/2024 21:21

    Vielen Dank, dass du Fotos zu deinen Favoriten hinzugefügt hast. Schönen Abend noch. Liebe Grüße. Chris
  • allesklar1956 13/04/2024 18:21

    Ein großes Dankeschön liebe anna - dora für Deine Wertschätzung zu meinen Bilder....
    Ich wünsche Dir weiterhin ein schönes Wochenende und viele viele neue Bilder...
    liebe Grüße Detlef
  • Peter Meerdink 01/04/2024 17:14

    Deine Bilder öffnen uns die Augen !
    LG Peter M
  • Dietmar von Kahl 19/02/2024 10:06

    Im Auge eines Tieres verweilen zu dürfen... ein Privileg mit Hilfe der Fotografie - ist dir eindrucksvoll gelungen
    FG
    dietmar
  • Sichtweite 07/02/2024 9:37

    Guten Morgen Anna-Dora,
    wieder ein FAV für unseren Gerry „ Im Reich der Träume „ danke !
    Du machst ausgezeichnete und außergewöhnliche Aufnahmen. Die Wahl deiner Motive läßt erkennen wie sehr du der Natur verbunden bist.
    Es macht Spaß in deiner Galerie zu stöbern…
    Gruß
    Jochen
  • Silvia60 27/01/2024 13:33

    Liebe Anna-Dora
    Ich wünsche Dir im 2024 viele schöne Momente, und dass Du Dich auch in diesem Jahr an den kleinen Dingen erfreuen kannst, so, wie das Deine Fotos auch ausdrücken! Du weisst ja, ich bin ein Fan von Dir, u.v.a. von Deiner grünen kecken Raupe, die Du fotografiert hast????
    Lg Silvia
  • karin2312 16/01/2024 13:50

    Liebe Anna-Dora....die Zeit ist reif, mich mal wieder bei dir für die vielen Lobe und Favosierungen zu bedanken, worüber ich mich sehr gefreut habe.
    Nochmals alles Liebe und ein gesundes 2024 wünsch'' ich dir.
    Herzlichst, Karin
  • BUBUL 06/01/2024 7:26

    MEILLEURS VOEUX 2024
    MEILLEURS VOEUX 2024
    BUBUL

    meilleurs voeux pour 2024

    amicalement.gilles
  • New F 03/01/2024 16:41

    Vielen Dank für Deine herzlichen Worte zum Jahresanfang. 
    Es ist sehr interessant mit Deinen Fotos auf Reisen zu gehen, weil sie immer etwas Interessantes zu Tage fördern. Vieles von dem gibt es in unserer Region nicht oder noch seltener und ist Anlaß einmal nachzuschlagen.
    Behalte Dein scharfes entdeckerfreudiges Auge, eine ruhige Hand, gutes Licht, immer einen einsatzfähigen Akku und Platz auf der Speicherkarte!
    Viele Grüße
    Frithjof

Compétence

  • Intéressé par la photographie

Equipement

Alle meine Sinne sind offen für Überraschungen!
Ohne besondere Absichten, gebe ich mich dem hin, was mir begegnet, ganz im Hier und Jetzt...
Wenn ich etwas Interessantes finde, bin ich froh, meine treue Begleiterin, die Kamera, bei mir zu haben.
Ich brauche nie ein Stativ, gebe einfach mein Bestes.
Mehr brauche ich eigentlich nicht...