Blumensprache in der Werbung

Blumensprache in der Werbung

1 218 2

Jean Albert Richard


Premium (World), Runkel

Blumensprache in der Werbung

Wozu Tulpen auch gut sein können...
Die Aufnahme entstand im Jahre 1966 bei Keukenhof.

Commentaire 2

  • Klaus Kieslich 11/01/2007 10:17

    Könnte auch irgendwie aus der heutigen Zeit stammen :-)
    Gruß Klaus
  • Jean Albert Richard 11/01/2007 10:12

    Claus,

    schönen Dank für die Anmerkung. Ein wenig blau herausnehmen? Von den Blumen oder vom Himmel,
    oder beides?
    Die blauen Blumen hatten eine leichte rötliche
    Abtönung, und der Himmel war eher blaugrau, wie so
    oft im Benelux.
    Die Geistlosigkeit bei der Werbung liegt nicht am Lande, sondern an der Branche: solange sie nicht von
    Geschmacklosigkeit begleitet wird, kann man noch froh sein.
    LG

    JR