1 875 1

Jürgen Schulte


Free Account, Essen

Eleousa

Rhodos war von 1912 bis 1942 unter italienischer Kontrolle. Nach Jahrhunderten osmanischer Herrschaft versuchten die Italiener Rhodos in eine italienische Urlaubsinsel zu verwandeln. Unter anderem errichtete man in den Bergen der Insel ein Sanatorium. Eleousa ist eine solche ehemalige italienische Siedlung auf Rhodos, ein kleines Dorf im Landesinneren der Insel. Hier befinden sich die Überbleibsel typisch italienischer Kolonialhäuser. Ein Teil der verlassenen Gebäude wurde in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts als Krankenhaus genutzt.

Commentaire 1