3 973 95

GC-Fotomaus


Free Account, Z.Zt. Gran Canaria

Königlich

Eine Rose in dieser Art aufgeblüht bekam ich bisher nur 1x vor die Linse. Ich habe sie nur leicht "verfälscht", denn viel Bearb.Möglichkeiten besitze ich nicht. Es war eine Spielerei und ein Versuch. Man lernt ja nie aus. Die Rose wird mir das sicher verzeihen.

Commentaire 95

  • GC-Fotomaus 17/02/2011 14:03

    ok, akzeptiert, ich lerne daraus. Danke. Konstruktive Kirtik ist durchaus erwünscht. Danke auch für die Zeit, die Du aufgebracht hast. Und das ist ehrlich gemeint.
    LG Gc-Fotomaus
    Sei auch versichert, dass so ein Versuch nicht mehr vorkommen wird
  • Thomas C. Kühne 16/02/2011 20:55

    Ich bin über eine Fotomail auf dieses Bild und die dazu gehörigen Kommentare aufmerksam gemacht worden....
    und...
    ich konnte dem Juckreiz auch etwas dazu zu bemerken nicht widerstehen.

    Betrachten wir das Foto mal von der technischen Seite dann sind folgende Tatsachen nicht von der Hand zu weisen :
    Schärfe ist in keinem Bildsegment vorhanden
    Die Lichter sind ausgebrannt
    Die Blüte ist extrem pixelig

    Geschmacklich wäre zu bemerken:
    Der Bildaufbau ist zu mittig
    Die Blüte ist nicht vollständig abgebildet
    Der Rahmen zerstört die magere Bildwirkung noch zusätzlich

    Da ich kein Kriterium positiv bemerke, stellt sich die Frage: Wer hat das Bild eigentlich für die Galerie vorgeschlagen ??
    Wer sind die 11 Pro-Voter ( den die haben sich disqualifiziert...oder sind Mitleids-Voter aus Deinem Bekannten- und Freundeskreis)

    Auch das Feininger Zitat aus Deinem Profil :

    "Die Tatsache, daß eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmässig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind zu glauben, daß technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht. "

    kann keine Erklärung für das nicht nur technisch schlechte Bild darstellen.

    Was mir ausserdem bei Betrachtung Deiner Bilder (ja ich habe mir die Mühe gemacht) aufgefallen ist :
    Du solltest mal ein paar Euro investieren und Dir ein Colorimeter wie z.B. den Sypder 2 oder 3 zulegen,
    denn ich bin zudem davon überzeugt das Dein Bildschirm überalle maßen schlecht eingestellt ist.
    Anders lässt sich die durchweg mäßige technische Qualität Deiner Fotos nicht erklären.

    Wenn ich nun wegen meiner (wie ich finde sachlichen) Kritik auf "Ignore" gesetzt werde ich damit leben können,
    hoffe aber das Du verstehts das genau dieses Foto doch meilenweit von einer Galeriewürdigkeit entfernt ist.

    Als Tipp.... schau doch mal in die Galerie und Vergleiche.....

    LG
    Thomas
  • pusteblümchen 15/02/2011 22:41

    Super Farben, super Bild!!
    Viele Grüße, Pusteblümchen :-)
  • Der Alex... 15/02/2011 7:20

    also auch auf die gefahr hin von dir auf ignore gesetzt zu werden oder das mein kommentar von seltsamen admins gelöscht wird ...
    ich finde dein verhalten komisch. wozu sammelst du beweismittel? was hast du denn davon?
    irgendwie kommt mir das hier alles sehr kindisch vor.

    und wenn du dein bild für gut hälst und viele andere nicht, dann ist das ok. man darf eben in diesem fall nicht annehmen das 800+ user keine ahnung haben oder es gar böse mit dir meinen. sinn eines offenen contras ist ja auch, dass du nachfragen kannst was derjenige anders oder gar besser gemacht hätte. diesen user, der seine meinung sagt, mittels ignore mundtot zu machen erinnert mich dann schon ein wenig an praktiken in östlichen staaten. schade das du solche chancen nicht wahrnehmen möchtest.
    übrigens kannst du tippfehler gerne behalten, solltest du welche finden - weil auf sowas rumzureiten ist noch kindischer als anmerkungen auszudrucken ...
    so long und grüßle alex
  • GC-Fotomaus 14/02/2011 23:00

    Von: Der Jürgen
    Datum: 21:37

    borniertheit halte ich für ziemlich unerträglich. aber, wenns zufriedenstellt *g*
    ************************************************************
    Das ist die Kopie einer Fotomail von einem der ......
    Ja, liebe FC Kollegen, so rächt sich der Mob.
    Verfasst von einem, bei dem man sich nicht sicher sein kann, ist er Angelina, Jürgen oder wer auch immer. Lest mal in seinem Profil.
  • GC-Fotomaus 14/02/2011 20:09


    Danke, Rosi.
    Ärgern, nein! Ich habe mich nur gewehrt und die Wahrheit gesagt. Doch das war wohl nicht deutlich oder für manche Beteiligten nicht verständlich genug.
    So bekam ich zumindest einen grösseren Einblick in die Charaktere einiger Mitglieder.
    Bleibt noch festzuhalten, dass es auch liebe, nette, freundliche und konstruktive Anmerker gibt.
    Frohes Knipsen
  • S-Hexe 14/02/2011 16:30

    Ach liebe Karin,
    lass Dich doch nicht ärgern, immer nach dem Motto
    "Lass die Leute reden, die reden über Jeden"
    Ich finde Deine Rose sehr schön.
    Genau das ist der Punkt, warum ich schon lange nichts mehr eingestellt habe, denn solche Aussagen mancher Mitglieder sind nicht gerade motivierend, gerade wenn man ein totaler Anfänger ist.
    Aber es gibt viele Andere mit guten AM die hilfreich sind.

    LG S-Hexe
  • GC-Fotomaus 14/02/2011 15:34

    ABSCHLUSS dieses "Dramas"
    Tatsache ist, dass gestern noch 118 Anmerkungen hier zu lesen waren. Heute sind nur noch 103. (z.Zt.) Bei den gelöschten handelt es sich demnach um die unschönen u.unpassenden "Voting-Ausschweifungen" einiger, weniger "Voting-Teufel", ich zitiere nur wie sich einer davon selbst bezeichnet in seinem Profil.
    Nicht dass mir das wieder, wie so manches fälschlicherweise zum Vorwurf gemacht wird, wie von einem gewissen H. aus der FC. Ich mahne mich zur Vorsicht, es wird sonst gegen mich verwendet.
    Ist nur gut, dass ich mir die Kommentare alle ausgedruckt habe, als Beweismittel.
    SCHADE, was da abgelaufen ist.
  • E.Sauer Fine Art Photography 13/02/2011 20:22

    Ich finde das wirklich gemein, wie hier ganz übel und fies auf die arme Fotografin eingehackt wird! Auch wenn einem das Bild vielleicht nicht ganz so gut gefällt muß man doch nichts negatives schreiben und kann doch sogar einfach trotzdem mal pro voten!
    ________________________
    liebe Grüße
    Elke
  • Magic-Light-Art-Design-Photography 13/02/2011 16:07

    Das ist ein wirkllich wundervolles Foto. Ich verstehe die ganze Aufregung gar nicht und denke, die meisten sind nur neidisch, dass sie nicht so schöne Fotos machen können. Ich würde diese Leute alle sofort auf ignore setzen, diesen pöbelnden Mob!!
    ++++++++++++++++++++
    LG, Angelina
  • MarkusZ 12/02/2011 9:13

    Das Bild ist ein gutes Beispiel dafür, was man alles falsch machen kann beim Fotografieren und bei der Nachbearbeitung. Da wurde wirklich kein Patzer ausgelassen. Die Begründungen der 11 Pro-Voter, wieso sie dieses Bild für besonders halten, wären daher wirklich interessant zu erfahren.
    LG, Markus
  • Mira Culix 12/02/2011 0:17

    Ich bin durchaus auch der Meinung, dass Schmähanmerkungen, die gegen die Person des Bildautors/der Bildautorin gehen, grundsätzlich nicht in Ordnung sind.
    Was ich aber noch immer nicht verstanden habe, ist, was dieses Bild von anderen, heftig bearbeiteten Rosenbildern so positiv hervorhebt, dass es in die Galerie gehört.
    Dieses Bild ist qualitativ deutlich schlechter als viele andere mit ähnlichem Motiv und ähnlchem Anspruch.
  • GC-Fotomaus 11/02/2011 23:51

    Seltenheitswert
    Seltenheitswert
    GC-Fotomaus

    Dieses plumpe Niveau sollte man aus der FC heraushalten. Hier ist Kritik erlaubt und erwünscht, aber keine Schmähanmerkungen und dummes Geschwafel. Bleibt doch einfach auf dem Teppich liebe Leute.
    Ausserdem sollte man der deutschen Sprache gut mächtig sein, bevor man dummes Zeug von sich gibt.
    Seid doch nett zueinander liebe Kollegen.
    Eure GC-Fotomaus Karin
  • † Peter Gugerell 11/02/2011 23:03

    Oh, eine kritikresistente, beleidigte Fotografin schlägt um sich ...