Retour à la liste
Paradieslilie...die botanische Königin auf der Mussen

Paradieslilie...die botanische Königin auf der Mussen

5 012 69

Kosche Günther


Free Account, Wölfnitz

Paradieslilie...die botanische Königin auf der Mussen

Die Mussenwiesen befinden sich von St.Jakob im Lesachtal aus gehend auf etwa 1800 Metern Höhe.Es gibt auch andere Wege die zu den Wiesen führen.Ich habe den einfachsten...nähesten Weg genommen und wir sind stundenlang im Blumenparadies der Mussenwiesen herum marschiert um diese einzigartige Blumenpracht von über 500 Pflanzenarten mit Bildern festzuhalten.Nachher haben wir noch mit einen kurzen Aufstieg den Mussenberg bestiegen.
Der Italiener Graf Giovanni Paradisi gab im Jahr um 1800-1826 der Pflanze den auch heute noch gültigen Namen Paradisea liliastrum = Paradieslilien.
In der angrenzenden Friaul wird sie “Lili-di-san-Zua’n” = Lilie des heiligen Johannes genannt.

Commentaire 69

Information

Section
Vu de 5 012
Publiée
Langue
Licence

Exif

APN NIKON D7000
Objectif AF-S DX VR Zoom-Nikkor 16-85mm f/3.5-5.6G ED
Ouverture 8
Temps de pose 1/250
Focale 52.0 mm
ISO 160

Favoris publics