1 812 7

Rotmilan

Rotmilan bei der Futtersuche

Commentaire 7

  • Räder Karl-Heinz 12/03/2017 18:10

    schade wegen der unschärfe...ich denke hier wurde eine ausschnittsvergrösserung gemacht...?!

    g,karl
  • muerano 04/08/2015 21:19

    Die Unschärfe hat mehre Gründe:
    - nicht100% fokussiert.
    - das APS - Format hat Grenzen.
    - Abstand zum Objekt zu groß! - APS - Kameras sind gut bis auf max. 30 - 40 m. Darüber hinaus kannst Du Flugfotos von Vögeln knicken.
    Für mich gab es damals nur einen Weg >>> Vollformat !! Leider teurer aber der Mehrpreis lohnt sich bei größeren Entfernungen, NICHT AUF KURZE ENTFERNUNG !!
    Gucke Dir die guten Fotos an, alle mit Vollformat gemacht.
    Sei nicht geknickt. Die Canon Eos Mark III wird jetzt günstiger. Die Mark IV ist in Anmarsch.
    Gruß Rainer
  • Vogelfreund 1000 06/06/2015 20:21

    Die Zeit hätte schneller sein müssen , das beeinträchtigt die Schärfe .
    Tonst Toll gegen den blauen Himmel .
    gruß franz
  • Isi19 31/03/2015 21:22

    Da breitet er seine Schwingen aus,schoen diagonal ins Bild gestellt.......Und schwebt in den blauen Himmel hinein.Lg von Ingrid aus Namibia
  • Karl-Heinz Klein 13/03/2015 14:43

    ja - stimmt...muss der Bruder von meinem Milan sein - nur hast ihn ein bisschen größer im Bild als ich, meiner war effektiv zu hoch droben am Himmel...da half mir auch mein 750mm nicht weiter...
    diese Greife sind nicht oft so zu sehen - zumindest bei uns nicht...ab und an kreisen welche...sind aber sehr schöne prächtige Greifvögel..ich mag solche Wildlifeaufnahmen - sind schöner als in Zoos oder Vogelwarten....natürlicher - so wie auf deinem Bild.
    liebs Grüßle
    Karl-Heinz
  • Claurog 17/02/2015 7:19

    Schönes Exemplar Nich ganz einfach einzufangen. Könnte etwas Schärfer sein.
    LG Claude

Mots clés

Information

Section
Dossier tiere
Vu de 1 812
Publiée
Langue
Licence

Exif

APN Canon EOS 7D
Objectif Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS
Ouverture 7.1
Temps de pose 1/640
Focale 400.0 mm
ISO 200

Plébiscité par