7 325 7

Phil aus L.A.


Premium (World), früher: Wiesbaden - jetzt: Magdeburg

Commentaire 7

Pour cette photo, Phil aus L.A. désire collecter le maximum de commentaires constructifs Aidez-le avec des conseils sur la composition, la technique, le langage iconographique etc. (Veuillez respecter la Netiquette!)
  • le commentaire est une réponse ont été masqués par le propriétaire de l'image
  • Die Mohnblumen 04/11/2022 18:13

    Ehrlich: Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.
    Steht die Kirche noch? Oder ist sie zusammengebrochen?
    LG KH
    • Phil aus L.A. 04/11/2022 22:54

      Warum sollte die Kirche zusammengebrochen sein??

      Warum im Glashaus?? Jetzt sag nicht, du fühlst dich direkt von meinem Kommentar persönlich angegriffen. Als Fotograf sollte man vor allem eins sein: Kritikfähig
    • Die Mohnblumen 05/11/2022 7:04

      Ich fühle mich mit Sicherheit nicht persönlich angegriffen.
      Wir sind hier in einer Community.
      Nur, sollte man bei einer Kritik sachlich sein.
      Für mich heißt das, sich auch mit der Beschreibung eines Bildes auseinandersetzen. Bei dem Bild von mir gab es eine Erläuterung.
      Du hast sie evtl. nicht gelesen. Es  handelt sich um ein Bearbeitungsexperiment.
      Wenn Du schreibst -Finde das Bild irgendwie irritierend und die Bearbeitung nicht passend bzw auch unsauber - hätte ich schon von Dir Vorschläge erwartet, was man nach Deiner Meinung anders machen könnte.
      Aber nun zu Deiner Aufnahme:
      Ich hätte bei Aufnahme der Kirche nicht mit einem WW von 10mm gearbeitet. Zudem hast Du sie von einem tiefen Aufnahmestandpunkt aufgenommen.
      Dies hat die Wirkung, dass der VG viel zu dominant erscheint.
      Zudem wirkt die Kirche schief, kippt nach hinten weg, Bäume und Büsche auch, der Turm rechts fällt da extrem auf.
      Ungünstig auch die oben ins Bild ragenden Zweige, sie stören den Blick auf die Kirchturmspitze in der Mitte.
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
      LG KH
    • Phil aus L.A. 06/11/2022 0:15

      Nur weil ich nicht direkte Vorschläge (auf dem Silberteller) vorgelegt hatte, heißt das nicht, dass ich nicht sachlich blieb.

      Zu meinem Foto:
      + 10mm weil man nicht genug Abstand von der Kirche nehmen konnte aus dieser Perspektive und ich diese komplett drauf haben wollte

      + der VG wirkt, wie ich finde nicht dominant. Mit einer leichten Hell/Dunkel-Vignette lenke ich (hoffentlich) den Blick zum Gebäude.

      + kippende Türme oder besser, wie hier, stürzende Linien waren aus der Perspektive mit dem Objektiv vorprogrammiert und nicht wirklich zu umgehen. Tut dem Foto keinen großen Abstrich und man muss Komprosmisse eingehen.

      + Dass die Zweige stören, ist subjektiv. Ich hatte mit bewusste entschieden, diese ins Bild zu nehmen, um einen VG zu haben (Bildaufbau und so). Zusätzlich bringen diese eine gewisse Rahmensetzung und lenken den Blick zum Hauptmotiv.

      Schönes Wochenende ;)
  • Mike`s Production 01/10/2022 21:54

    Schöne Architektur ! Eine klasse Aufnahme, auch top in Szene gesetzt !

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    und immer gutes Licht !!

    Liebe Grüße
    Mike