Nous utilisons des cookies, afin de personnaliser les contenus et les publicités et d'analyser les accès à nos sites internet. En outre, nous transmettons des informations sur ton utilisation de nos sites internet à nos partenaires pour e-mails, publicité et analyses. Voir détails

Waldlaubsänger

Ich hoffe ich liege richtig mit der Bestimmung.....

Der Waldlaubsänger (Phylloscopus sibilatrix) ist etwa elf bis dreizehn Zentimeter lang, hat eine Flügelspannweite von 19 bis 24 Zentimetern und ein Gewicht von etwa acht bis dreizehn Gramm. Der kleine Vogel hat einen weißen Bauch, eine gelbe Kehle und einen gelben Überaugenstreif, der Rücken ist grün, seine Brust gelblichweiß gefärbt. Männchen und Weibchen haben die gleiche Färbung. Die Lebenserwartung beträgt bis zu acht Jahre.
Der Waldlaubsänger ist ein Langstreckenzugvogel. Von April bis September ist er in fast ganz Mitteleuropa anwesend, sein Winterquartier liegt im tropischen Afrika. Abreisezeit und Zugrichtung sind angeboren.
Der Waldlaubsänger ernährt sich von Spinnen, Weichtieren, Insekten und deren Larven. Im Herbst frisst er gelegentlich auch Beeren.
(Quelle : Wikipedia)

Nikon D500 - Nikkor 200-500 mm - 370 mm - F/6,3 - 1/640s - ISO100 - BLK -0,67 - freihand - Bad Lobenstein / Thüringen - 21.4.2019

Commentaire 79