Wie können wir uns das leisten?

Wie können wir uns das leisten?

1 522 6

Henni.


Free Account, Neubrandenburg

Wie können wir uns das leisten?

thematisiert die Zerstörung der Natur durch den Menschen

Commentaire 6

  • Gerhard Fechtig 20/07/2014 14:54

    ....Wie können wir uns das leisten?
    eigentlich gar nicht!
    Wie Thomas bereits schrieb....
    ALLES NUR AUF PUMP!
    Sehr GUT festgehalten!!
    lg jerry
  • erich w. 08/05/2014 19:07

    meist hinterläßt der mensch sputn der zerstörung..
    zum glück gibt es aber auch eine stark natur.
    lg. e
  • Werner Ingendahl 25/01/2014 22:55

    Das Thema hast du sehr gut mit den Foto dargestellt!
    Durch die Einfachheit wirkt es für den Betrachter sehr intensiv…

    VG. W…
  • Wilfried Humann 03/01/2014 16:11

    Klasse gesehen und festgehalten. Dein Bild regt gerade durch die enge Fokussierung zum Nachdenken an! LG Wilfried
  • Serina Schwerin 01/01/2014 19:16

    Hallo Henni, indem es menschen gibt die nicht nachdenken, die nicht an ihre Kinder und Kindeskinder denken...
    Menschen, die nicht bewusst durch ihr leben gehen und von Politik und Wirtschaft blenden lassen.
    Einer wird schön aufräumen.

    Mich stimmt dein Bild nachdenklich und mich fasziniert wie "einfach" du dieses Thema umgesetzt hast. Du lässt Spielraum für Gedanken. Und die haben wir nötig.


    Viele Grüße Karina

  • Thomas Ito 10/11/2013 13:47

    Hmmm...
    Schätze, wir leben auf Pump und hoffen, dass die übernächste Generation dann irgendwann die Zeche zahlen kann?
    Falls nicht: Ich denke, dann wird sich die Erde irgendwie zu helfen wissen...
    Zum Bild selbst: Mag den Schärfeverlauf - und die Tatsache, dass das Auto im Hintergrund noch zu erkennen ist.
    LG, Thomas

Information

Section
Dossier Welten
Vu de 1 522
Publiée
Langue
Licence

Exif

APN Canon EOS 60D
Objectif Canon EF-S 60mm f/2.8 Macro USM
Ouverture 2.8
Temps de pose 1/100
Focale 60.0 mm
ISO 100