Ce site internet utilise des cookies afin de fournir différentes fonctionnalités, de personnaliser les annonces et d'analyser les accès. En utilisant ce site internet, vous acceptez l’utilisation de cookies. Informations complémentaires  OK

Quoi de nouveau ?

Jean Albert Richard


World Membre, Runkel

Vøringfoss

Waterfall (182m) in Norway taken in June 1976 near Føssli
(Hardangervidda).

Vøringfoss (Norwegen)

Hier sind wir etwas weiter nördlich, nachdem das östliche Ufer des Oddafjords verlassen wurde, und als Abwechselung geht es wieder kräftig bergauf zur Hardangervidda, einer riesigen Hochebene, wo nichts wachsen kann, weil die Gegend acht Monate im Jahre vom Schnee bedeckt ist. Im Frühling verschmilzt die ganze Schneemasse innerhalb von wenigen Wochen, und so entstehen unzählige spektakuläre Wasserfälle. Einer von diesen,
der Vøringfoss, ist 182 Meter hoch, und wird permanent von einem Regenbogen begleitet.
Man denkt zwangsläufig an die alte „Edda“, wo von Bifröst, der Regenbogenbrücke zwischen Midgard und Asgard, die Rede ist. Wer weiß, vielleicht sind die alten Dichter bei der Betrachtung solcher Naturphänomene auf diese Idee gekommen?



Commentaire 0