Per Anhalter 42


Premium (Basic)
[fc-user:2301530]

A propos de moi

"Die Phantasie hilft uns nur, wenn der Geist frei von Vorurteilen ist."

(de Sade)

Nur nicht vom Slogan irritieren lassen - ich hätte den Satz auch zitiert, wenn er von jemand anderem wäre, weil er alles enthält, womit man sich der Fotografie nähern sollte:

Phantasie

Geist

Freiheit

Und so möchte ich dem Slogan noch ein weiteres Zitat hinzufügen:

"Alle hatten sie dieses selbe Bild vor sich gehabt, und doch hatten sie, wie Prado sagt, jeweils etwas Unterschiedliches gesehen, weil jedes gesehene Stück menschlicher Außenwelt auch ein Stück Innenwelt war."

Pascal Mercier in "Nachtzug nach Lissabon"

Das, was ihr in meinen Bilder seht oder erkennt, hat mitunter wenig bis nichts mit dem zu tun, was ich mir dabei gedacht habe. So ist für mich jeder ernst gemeinte und etwas weiter gefasste Kommentar eine Chance, von einer anderen Sicht und einer anderen Innenwelt zu erfahren. Und so kommen wir auch noch kurz zum Vorurteil - man sollte nicht alles vom anderen glauben oder über ihn urteilen, weil man meint, etwas bestimmtes in den Bildern zu sehen.

Ich bin noch nicht bereit zu sagen, dass ich fotografisch irgendeine Richtung habe - außer, dass das Bild, was ich einstelle, erstmal mir selbst was sagen und gefallen muss. Tja, und manchmal gefallen mir die Bilder, von denen ich sicher bin, dass sie nicht den gängigen fotografischen Schönheitsidealen entsprechen. Das ist bei mir selbst so und bei anderen, weil sie mehr Fläche und Raum für die drei Dinge bieten:

Phantasie, Geist und Freiheit.

Ich bin und bleibe fotografischer Anfänger - aber bei Phantasie, Geist und Freiheit betrachte ich mich als fortgeschritten ;)

Auch in meiner Galerie bin ich ab und an im Bild, weil es leichter ist, mit den eigenen Bildern oder Subtexten zu erzählen, ohne dass der Abgebildete das Gefühl hat, dass es ihm nicht gerecht wird.

Und so bin ich eben manchmal auch "im Bilde", was mir die Chance eröffnet, zu erfahren, wie es andere machen und was derjenige vor der Kamera, von demjenigen hinter der Kamera braucht.

Hier vor allem schon über lange Zeit und immer mal wieder im Bild bei:

Maud Morell und hier zwei stellvertretend mit Sternchen für eine ganze Reihe von Bildern, für die ich mich herzlich bei ihr bedanke:

Anke
Anke
Maud Morell


Die Frau von gegenüber
Die Frau von gegenüber
Maud Morell


Dem hinzuzufügen bleibt dann nur noch:

"Verwechsle ein Bild nicht mit der Wirklichkeit, denn was eine Pfeife darstellt, ist selber keine." René Magritte

Commentaire 22

  • dotroom 29/01/2023 1:55

    Immer wieder schön dich zu sehen.
    Auch wenn ich zwischendurch schweige.
    lg Marco
  • Gü Hoff 23/01/2023 15:16

    … hatte heute mal Zeit und Muse dein Profil anzuschauen und bin sehr beeindruckt.
    Stellvertretend für all die guten Werke ein paar Bemerkungen bei besonders inspirierenden Exponaten.
    Weiterhin viel Schaffensdrang
    wünscht Günter
  • PeDSchWork 22/01/2023 20:48

    Tolles, abwechslungsreiches Portfolio!
  • Maud Morell 28/12/2022 1:45

    Liebe Anke, ich wünsche dir schon heute eine fröhliche Silvesternacht und im neuen Jahr, Erfolg, Liebe, Gesundheit und viel Spaß bei unserem schönen Hobby, der Fotografie
    Sehr liebe Grüße von mir, Maud
  • F. Gerndt 23/12/2022 15:50

    Eine sehr schöne Aufnahme mit
    feiner Wirkung.
    - Frank -
  • Steppke03 18/12/2022 7:02

    Hallo Anke, 
    Wundervoller Profiltext und beeindruckende Bilder voller Lebendigkeit, Emotionen, Weiblichkeit und Persönlichkeit! Sehr inspirierend - vielen Dank fürs Zeigen und Teilhaben lassen. Ich folge! Herzliche Grüße, Stephanie
  • Tiefdunkelblau 06/11/2022 11:37

    Du hast nicht nur interessante Bildarbeiten zu bieten, auch deine Zitate im Profil sprechen mich an und inspirieren.
    Karl
  • suparobi 01/10/2022 9:58

    Hallo Anke,
    Das ist eine tolle poetische Beschreibung deiner fotografischen Herangehensweise.
    Deine Bilder sind toll. Ein absolut weiblicher Blick auf die Dinge. Nichts ist trivial. Die SW-Bilder sind spannend und kontrastreich, einige Farbbilder mit stark gesättigten Farben.  Bei vielen muss man dreimal hinschauen, um zu erahnen, was es denn wohl ist.
    Klasse Fotos!
    Einzige Anmerkung.
    Die Darstellung deiner "Top-Fotos" - hier die Wolkenbilder - spiegelt nicht dein tolles  Repertoire wider!????
    VG Robert
  • Dieter Nießner 08/06/2022 22:12

    Hallo Anke,
    das du nicht nur Model von Maud Morell, sondern eine tolle, eigenständige "Fotografiererin" bist, habe ich natürlich erst heute erfahren. Ich freue mich über deine spezielle, einfühlsame  Bildsprache sehr.
    VG Dieter
  • photopeacegp 14/05/2022 12:48

    Hallo,
    die Phantasie, ist mit das Beste, was wir Menschen haben. Ohne Phantasie, wären wir aufgeschmissen und es gäbe keinen Fortschritt. Die Schubladen, sollten wir jedoch erst gar nicht aufmachen oder "befüllen". Schöne Zeit
    MfG.: Günther
  • meprivat 24/04/2022 10:43

    ich bewundere deine wunderschönen, vielschichtigen arbeiten.
    so herzlich, so feinsinnig, so gefühlsbetont und tiefsinnig, dabei manchmal melancholisch, so ästhetisch und oft abstrakt...... chapeau! lgm
  • stephan.99735 20/04/2022 18:37

    Du hast ein sehr interessantes Profil. Es regt mich an, mehr bei meiner Bearbeitung der Bilder zu experimentieren. VG Stephan
  • fotographication 08/04/2022 9:52

    Eine tolle Sichtweise und ein tiefes Verständnis für die Fotografie sehe ich hier in Deinen Bildern und Deinem Profiltext!
    LG
    Thilo
  • RicoB 30/03/2022 19:39

    Erhabene Reflexion in Bildern von grösster Tiefe.
    Ich staune und geniesse.
    Rico
  • ErnestoR. 12/03/2022 11:38

    In dieser Galerie werde ich öfter zu Besuch sein.
    Herzliche Grüße aus Wien.
  • 535 166
  • 3 727 4 961
reçus / Donné

Compétence

  • Photographe (Débutant)

Equipement

Fuji XT-10
Fuji XT-3