Nous utilisons des cookies, afin de personnaliser les contenus et les publicités et d'analyser les accès à nos sites internet. En outre, nous transmettons des informations sur ton utilisation de nos sites internet à nos partenaires pour e-mails, publicité et analyses. Voir détails

Quoi de nouveau ?
Gold-Raubfliege (Machimus chrysitis) *  - Elle attend ardemment l'arrivée du printemps..!

Gold-Raubfliege (Machimus chrysitis) * - Elle attend ardemment l'arrivée du printemps..!

sARTorio anna-dora


World Membre, Kandersteg

Gold-Raubfliege (Machimus chrysitis) * - Elle attend ardemment l'arrivée du printemps..!

Les asilidés sont des prédateurs stricts spécialisés dans la capture d'invertébrés...

Une Machimus chrysitis, Robber fly.

Cette mouche m'a échappé de l'ordinateur dans la-quelle elle se sentait à l'étroit...

--- Diese Raubfliege hat sich aus ihrem Versteck auf der Festplatte befreit, sie schien es dort nicht mehr auszuhalten..!

Vielleicht friert sie ein wenig, weil es noch Winter ist, aber der kleine Räuber wird so was sicher überleben!

Ihre genaue Identität hat sie mir nicht verraten...

Und so lange geht es manchmal, bis dass man zum richtigen Ergebnis kommt!

* M.Gebel hat mir am 3. August 2017 geschrieben:

"Anna-Dora, das ist ganz sicher Machimus chrysitis (Gold-Raubfliege), die zb in den xerothermen und mit Kiefern durchsetzten Hängen des Simplons und auch Pfynwald oder Ausserberg/St.German vorkommt."

Es ist schon so, die Aufnahme kommt von Ausserberg (Südrampe, Wallis)!

Also lassen wir uns eines Besseren belehren und danken dem achtsamen M. Gebel herzlich für das Ergebnis!

Um es übersichtlicher zu machen, habe ich alle vorhergehenden und hier hervorgehobenen Zeilen aus den Anmerkungen hier gelöscht. Ihr könnt sie aber unter den Kommentaren nachlesen...

Danke auf jeden Fall allen, die sich mit dieser Raubfliege auseinandergesetzt haben, es war spannend!

Commentaire 47

  • M.Gebel 22/08/2017 0:17

    Anna-Dora, das ist ganz sicher Machimus chrysitis (Gold-Raubfliege), die zb in den xerothermen und mit Kiefern durchsetzten Hängen des Simplons und auch Pfynwald oder Ausserberg/St.German vorkommt.
    • sARTorio anna-dora 22/08/2017 3:56

      Hallo M. Gebel! Ich bin dir natürlich für deine Bestimmung sehr dankbar. Wie du siehst, haben wir lange gebraucht, um zum falschen Ergebnis zu kommen!
      Dieses Foto kommt in der Tat von Ausserberg!
      Übrigens begeistern mich deine Fotos!
      Liebe Grüsse aus Kandersteg. Anna-Dora
    • M.Gebel 22/08/2017 12:46

      Danke für dein Kompliment.
      Im übrigen Glückwunsch zum Bild der Anthidium interruptum. Diese Wollbienenart fand ich ebenfalls 2014 oberhalb Ausserbergs. Sie ist als mediterrane Art für die Schweiz etwas Besonderes. Das wärmebegünstigte Rhonetal hält sowieso noch viele Überraschungen parat.
    • sARTorio anna-dora 22/08/2017 16:01

      Danke für deinen Kommentar zur Wollbiene, der mich freut!
      Wir haben lange gebraucht, um sie bestimmen zu können und ich bin sehr froh, dass du reinschaust!
      Liebe Grüsse. Anna-Dora
  • dreilaendereck 15/02/2017 19:47

    Das ist ein Bild das mich begeistert !
    Einfach super diese sagenhafte Schärfe !!
    LG Heinz.
  • Manu T. 11/02/2017 20:23

    Top makro, klass wieder.
    Gr.Manu
  • canonier69 09/02/2017 18:54

    Hi Anna-Dora.....bei Bildern von Raubfliegen punktest du immer bei mir...;-)
    Bei der Bestimmung von 'normalen' Raubfliegen tue ich mich immer schwer.....Bei Untergattungen wie Schlank-,Mord- und Habichtsfliegen ist es einfacher.
    Die Färbung der Beine ist als Indikator zur Bestimmung gut geeignet.
    Neomochtherus geniculatus - die Garten-Raubfliege hat bis auf die Oberschenkel ebenfalls rote Beine,ist aber mit 12-15mm eine relativ kleine Raubfliege.....lange Rede kurzer Sinn.....zu 90% handelt es sich hier wie schon unten angemerkt um eine Berserkerfliege.
    Dein Makro besticht durch eine tolle Schärfe....der Hg ist rauscharm...nur ein paar TWA's sind zu erkennen.....nicht der Rede wert.
    Ich mag Farben,hier sind sie mir etwas zu heftig.....unterm Strich reicht es aber für den blauen Button....:))
    Gruss Roger
  • Willi Timm 08/02/2017 23:15

    Eine der etwas schöneren Raubfliegen hast Du hier aufgenommen. Mir sind bisher nur die grauen vor die Linse gekommen.
    Fliegen werden bereits bei +4 °C munter.


    Mit lieben Grüßen vom Willi
  • Jacques BURY 08/02/2017 10:37

    Que dire? Remarquable, comme d'habitude.
    Amitiés
  • sARTorio anna-dora 08/02/2017 1:21

    @ Gabi und Herbert. Ich bin euch für eure Hilfe sehr dankbar und freue mich, dieser Raubfliege nun einen Namen geben zu können!

    Euch allen, die ihr hier vorbeischaut will ich auf diesem Weg ein herzliches Danke übergeben. Euer Dabeisein ist für mich ein richtiger Aufsteller!

    Liebe Grüsse an euch alle! Anna-Dora
  • Herbert Weilguni 08/02/2017 0:17

    Kann durchaus sein (solch ausgeprägte rote Tibien konnte ich sonst bei keiner Raubfliege finden), z.B. die Insektenbox.de schreibt dazu Folgendes:
    "Kennzeichen: Das Gesicht ist graugelb bestäubt. Der Knebelbart besteht aus dichten gelblichen Borsten mit einigen schwarzen Borsten oben. Die Brust ist messinggelb bestäubt und besitzt einen dunkelbraunen Mittelstreifen, der durch eine schmale gelbliche Linie geteilt ist. Der Hinterleib ist gelbgrau bestäubt, nur die Hinterränder der Segmente sind heller. Die Flügel sind gelblich von goldgelben Adern durchzogen. Die Schenkel sind glänzend schwarz, die Schienen rot.
    Körperlänge: 20 - 25 mm / Lebensraum: Sandige Biotope, trockene Wiesen.
    Entwicklung: Die Fliegen findet man von Mai bis Juli. [...] Verbreitung: Südeuropa, Mitteleuropa, Asien."

    Allerdings kommen alle bisher von mir im Netz gefundenen Exemplare weit nicht an die Schönheit dieses Tieres heran - das liegt wohl an der Fotografin.
  • Daniela Boehm 07/02/2017 23:33

    Grandios die Aufnahme..LG dani
  • Marianne Schön 07/02/2017 22:46

    ***FANTASTISCH***
    *************************NG Marianne
  • PhotoRS 07/02/2017 21:30

    Klasse Makro
    LG Roland
  • Jörg Uhlemann 07/02/2017 21:05

    Auf diese Zeit freue ich mich auch schon.
    Glasklare Details, ein echt gutes Makro.

    LG Jörg
  • kgb51 07/02/2017 20:39

    Klasse finde ich diese Klarheit in diesem Makro. Das ist Spitze.
    LG Karl
  • Frank Oliver 07/02/2017 20:23

    Ein wunderschönes Makro in ganz tollen Farben!
    Liebe Grüße
    Frank